Die Organisationsstruktur

  • Ausschuß für wirtschaftliche Verwaltung (AWV)

Zusammenfassung

Die Organisationsstruktur eines Unternehmens wird bis zu einem gewissen Grade von den in dem betreffenden Lande geltenden Rechtsvorschriften mitbestimmt, zumindest hinsichtlich des Aufbaus, der Aufgaben, teilweise auch der Arbeitsweise der obersten Leitung. Die rechtlichen Grundlagen für die Unternehmen in den USA sind in dieser Hinsicht von den Regelungen in der Bundesrepublik sehr verschieden, so daß es fast unmöglich erscheint, auf dieser Basis Vergleiche anzustellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 7).
    Es wird jedoch auch die Meinung vertreten, daß ein leitender Mitarbeiter wenigstens in einem Fachbereich umfangreichere Kenntnisse besitzen soll. Dadurch wird seine Leistung (größere Kontrollspanne, größere Unabhängigkeit von Stabsarbeit) günstig beeinflußt.Google Scholar
  2. 8).
    Daß diese Faustregeln nur von recht begrenztem und zweifelhaftem Nutzen sind, wird von der Unternehmenspraxis und von führenden Organisationsfachleuten offen zugegeben. Um brauchbare Anhaltspunkte zu gewinnen, untersucht man, welche Faktoren die Kontrollspanne beeinflussen. Unter sonst gleichen Bedingungen wird die optimale Kontrollspanne größer, je einfacher und gleichförmiger die Tätigkeiten sind und je mehr sie — im Gegensatz zu führenden und leitenden Funktionen — in der Ebene der Ausführung liegen. Aber auch diese noch sehr allgemeinen Aussagen werden mit Hilfe umfangreicher Untersuchungen in der Praxis differenziert.Google Scholar
  3. 9).
    Wenn in diesem Bericht von „Kontrolle“gesprochen wird, so sind sich die Verfasser durchaus klar, daß „Kontrolle“eine, nur unvollkommene Übersetzung von „control“darstellt und daß die. Übersetzung vor allem das in dem amerikanischen Begriff enthaltene Führungs-und Leitungselement nicht ausdrückt. Der Einfachheit halber sollte an der Verwendung von „Kontrolle“als adäquatem Begriff jedoch festgehalten werden.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1963

Authors and Affiliations

  • Ausschuß für wirtschaftliche Verwaltung (AWV)
    • 1
  1. 1.Frankfurt(Main)Deutschland

Personalised recommendations