Advertisement

Der Hütejunge

  • Fredrik Böök
Chapter
  • 7 Downloads

Zusammenfassung

Im Tal, das der Bach durchfloß — er kam von den Wäldern und dem großen Moor oben auf dem halländischen Landrücken und mündete in den gelben Sand am flachen Ufer der Skälderbucht —, lagen die Bauernhöfe noch beisammen, denn es war den hohen Herren, die die Flurbereinigung durchführten, nicht gelungen, auch nur einen von den Dorfbauern in Rugered zu überreden, allzuweit von der Rirche wegzuzieben. Die Frauen hatten beteuert, sie würden sich niemals wohl fühlen, wenn sie die granen Steine des viereckigen Kirchturms nicht mehr sehen könnten, und die Männer hatten zu ihren Frauen gehalten, wie es in Rugered von jeher der Brauch gewesen war. Darum blieben die Häuser an den Abhängen längs des Baches stehen, und es gab Bauern, die am Werktag einen längeren Weg zu ihrem Roggenacker hatten als am Sonntag zum Gottesdienst.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Fredrik Böök

There are no affiliations available

Personalised recommendations