Advertisement

Über die Struktur der Proplastiden

  • S. Strugger

Zusammenfassung

Durch die Untersuchungen von Schmitz (1882) wurde die Kontinuität der Chromatophoren bei den Algen klar bewiesen. Nur bei höher organisierten Formen, welche Scheitelzellen besitzen, kann eine schwache Reduktion der Plastiden beobachtet werden, welche aber sicher nicht weitgehend ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Alvarado, S., 1923: Die Entstehung der Plastiden aus Chondriosomen in den Paraphysen von Mniurn cuspidatum. Ber. d. Dt. Bot. Ges. 41, 85.Google Scholar
  2. Bartels, F., 1954: Studien an Leukoplasten der Vicia Faba-Wurzeln. Dissertation Münster (noch unveröffentlicht).Google Scholar
  3. Böing, J. 1954: Beiträge zur Entwicklungsgeschichte der Chloroplasten. Dissertation Münster (im Druck).Google Scholar
  4. Frey-Wyssling, A. und Mühlethaler, K., 1949: Ober den Feinbau der Chlorophyllkörner. Vierteljschr. d. Naturf. Ges. Zürich 94, 179.Google Scholar
  5. Frey-Wyssling, A. und MüHlethaler, K., und Steinmann, E., 1953: Ergebnisse der Feinbau-Analyse der Chloroplasten. Vierteljschr. d. Naturf. Ges. Zürich 98, 20.Google Scholar
  6. Grave, G., 1954: Studien über die Entwicklung der Chloroplasten bei Agapanthus umbellatus. Dissertation Münster (noch unveröffentlicht).Google Scholar
  7. Guilliermond, A., 1932: La structure de la cellule végétale: Les inclusions du cytoplasme et en particulier les chondriosomes et les plastes (Sammelreferat). Protoplasma 16, 291.CrossRefGoogle Scholar
  8. Hartmann, M., 1953: Allgemeine Biologie. 4. Aufl. Stuttgart.Google Scholar
  9. Heitz, E., 1936: Gerichtete Chlorophyllscheiben als strukturelle Assimilationseinheiten der Chloroplasten. Ber. d. Dt. Bot. Ges. 54, 362.Google Scholar
  10. Heitz, E., 1937: Untersuchungen über den Bau der Plastiden I. Die gerichteten Chlorophyllscheiben der Chloroplasten. Planta 26, 134.CrossRefGoogle Scholar
  11. Heitz, E., und Maly, R., 1953: Zur Frage der Herkunft der Grana. Ztschr. f. Naturforschung 8 b, 243.Google Scholar
  12. Kaja, H., 1954: Untersuchungen über die Entwicklung und Struktur der Moosplastiden. Dissertation Münster (im Druck).Google Scholar
  13. Lewitzky, G., 1910: Ober die Chondriosomen in pflanzlichen Zellen. Ber. d. Dt. Bot. Ges. 28, 538.Google Scholar
  14. Lewitzky, G., 1911: Die Chloroplastenanlagen in lebenden und fixierten Zellen von Elodea canadensis Rich. Ber. d. Dt. Bot. Ges. 29, 697.Google Scholar
  15. Lewitzky, G., 1911: Vergleichende Untersuchungen über die Chondriosomen in lebenden und fixierten Pflanzenzellen. Ber. d. Dt. Bot. Ges. 29, 685.Google Scholar
  16. Meves, F., 1904: Ober das Vorkommen von Mitochondrien bzw. Chondromiten in Pflanzenzellen. Ber. d. Dt. Bot. Ges. 22, 284.Google Scholar
  17. Meyer, A. 1883: Das Chlorophyllkorn in chemischer, morphologischer und biologischer Beziehung. Leipzig.Google Scholar
  18. Renner, O., 1934: Die pflanzlichen Plastiden als selbständige Elemente der genetischen Konstitution. Ber. math.-phys. Kl. Sächs. Akad. Wiss. Leipzig 86, 241.Google Scholar
  19. Romeis, B., 1948: Mikroskopische Technik. München.Google Scholar
  20. Scherrer, A., 1913: Die Chromatophoren und Chondriosomen von Anthoceros. Ber. d. Dt. Bot. Ges. 31, 493.Google Scholar
  21. Scherrer, A., 1914: Untersuchungen über Bau und Vermehrung der Chromatophoren und das Vorkommen von Chondriosomen bei Anthoceros. Flora 107, 1.Google Scholar
  22. Schimper, A. F. W., 1883: Ober die Entwicklung der Chlorophyllkörner und Farbkörper. Bot. Ztg. 41, 105, 121, 137, 153.Google Scholar
  23. Schimper, A. F. W., 1885: Untersuchungen über die Chlorophyllkörper und die ihnen homologen Gebilde. Jahrb. f. wiss. Bot. 16, 1.Google Scholar
  24. Schmitz, F., 1882: Die Chromatophoren der Algen. Verhandl. naturw. Verein. Rheinland u. Westf. 40. Google Scholar
  25. Strugger, S., 1936: Weitere Untersuchungen über die Vitalfärbung der Plastiden mit Rhodaminen. Flora 131, 324.Google Scholar
  26. Strugger, S., 1950: Über den Bau der Proplastiden und Chloroplasten. Naturwissenschaften 37, 166.CrossRefGoogle Scholar
  27. Strugger, S., 1951: Die Strukturordnung im Chloroplasten. Ber. d. Dt. Bot. Ges. 64. 69.Google Scholar
  28. Strugger, S., 1954: Die Proplastiden in den jungen Blättern von Agapanthus umbellatus L’Hérit. Protoplasma (im Erscheinen).Google Scholar
  29. Wolken, J. J., and Schwertz, F. A., 1953: Chlorophyll monolayers in chloroplasts. Journ. Gen. Physiol. 37, 111.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1954

Authors and Affiliations

  • S. Strugger

There are no affiliations available

Personalised recommendations