Advertisement

Ableitung der Zielgewichte im Additiven und Multiplikativen Modell

  • Rüdiger von Nitzsch
Chapter
  • 117 Downloads
Part of the Neue betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF, volume 95)

Zusammenfassung

Wurde das additive oder multiplikative Aggregationsmodell ausgewählt, so fehlen zur vollständigen Aufstellung des Präferenzfunktionals nur noch die Zielgewichte ki bzw. im multiplikativen Modell zusätzlich die Interaktionskonstante k. Die Einzelpräferenzfunktionen waren schon vor der Ableitung des Aggregationsmodells zu ermitteln gewesen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Rüdiger von Nitzsch

There are no affiliations available

Personalised recommendations