Advertisement

Wirtschaftliche Entwicklung durch Exportförderung

Ein Beitrag zum Exportmarketing
  • Heinz-Dietrich Ortlieb
  • Dietrich Kebschull
Part of the Studienreihe Betrieb und Markt book series (SBM)

Zusammenfassung

Die nach den vielfältigen Fehlschlägen des ersten Entwicklungsjahrzehnts wieder deutlich in den Vordergrund gerückte Strategie des „Aid-by-Trade“ zielt auf eine stärkere Integration der Entwicklungsländer in die Weltwirtschaft ab. Die Notwendigkeit dieser intensiveren Verflechtung ist heute zwar allgemein anerkannt, doch trotz aller bisherigen Vorschläge und Forderungen der jungen Staaten und zahlreicher Bekenntnisse der Industrieländer zur Erleichterung des Welthandels1) verlief die Entwicklung im Außenhandelsbereich in den letzten Jahren wenig ermutigend. Die langwierigen, zähen und immer wieder verzögerten Verhandlungen um die internationalen Rohstoffabkommen2) oder um die Einrichtung von Diversifizierungsfonds zeigen die Schwierigkeiten einer entwicklungsländerfreundlichen Handelshilfepolitik in der Praxis ebenso wie die zahlreichen Ausnahmeregelungen im Rahmen des ersten allgemeinen Präferenzabkommens der EWG-Staaten3).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden 1972

Authors and Affiliations

  • Heinz-Dietrich Ortlieb
  • Dietrich Kebschull

There are no affiliations available

Personalised recommendations