Advertisement

Aktuelle Fragen der Werbeerfolgskontrolle

  • Klaus Schreiber
Part of the Studienreihe Betrieb und Markt book series (SBM)

Zusammenfassung

Die Aktualität eines Beitrages zum Thema „Werbeerfolgskontrolle“ mag vielen Lesern dieser Festschrift zweifelhaft erscheinen; handelt es sich doch um ein Problem, zu dem die polaren Standpunkte der Fachleute seit langem bekannt sind und mehr oder weniger unverrückbar im Raum stehen. Die extrem kontroverse Situation wird auch in dem von Karl Christian Behrens herausgegebenen „Handbuch der Werbung“ deutlich, obwohl der im Behrens-Institut für Markt- und Verbrauchsforschung an der Freien Universität Berlin tätige und tätig gewesene Kreis von Markt- und Sozialforschern auf dem Boden einer der beiden Auffassungen — der experimentell orientierten Werbeerfolgsmessung — steht. So hat der Verfasser seit 1956 in verschiedenen Veröffentlichungen immer wieder die methodischen Prinzipien der experimentellen Werbeerfolgskontrolle und Werbeerfolgsprognose verständlich zu machen gesucht1). Ähnliche Bemühungen sind in den letzten Jahren von weiteren Wissenschaftlern aus dem Behrens-Kreis unternommen worden, wie insbesondere das Behrens-Handbuch ausweist2).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden 1972

Authors and Affiliations

  • Klaus Schreiber

There are no affiliations available

Personalised recommendations