Advertisement

Die Prüfung

  • Karl F. Bussmann
Part of the Die Wirtschaftswissenschaften book series (WIWI)

Zusammenfassung

Die Grundlagen der Prüfung, also der Qualitätsfeststellung, sind:
  1. 1.

    Die von der Betriebswirtschaftslehre erarbeiteten Erkenntnisse; z. B. was ist Anlage-, was ist Umlaufvermögen, was sind Gewinn, Verlust, Ertrag, Erlös?

     
  2. 2.

    Die Verfahrenstechniken; so die Revisionstechnik und alle Techniken, die die Prüfung des Rechnungswesens und der Organisation verlangen.

     
  3. 3.

    Das geschriebene Recht; so die formell und materiell erheblichen Vorschriften des Handels-, Gesellschafts- und Steuerrechts.

     
  4. 4.

    Das Gewohnheitsrecht; so z. B. die Prinzipien ordnungsmäßiger Buchführung und Bilanzierung.

     
  5. 5.

    Vorschriften, die sich aus Gesellschaftsverträgen, Satzungen, Erbverträgen oder letztwilligen Verfügungenergeben; so die Vorschriften über Erfolgsverteilung, Zuweisungen zu Rücklagen, u. a.

     

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1972

Authors and Affiliations

  • Karl F. Bussmann
    • 1
  1. 1.Technischen Universität MünchenDeutschland

Personalised recommendations