Advertisement

Zusammenfassung

In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg ist die Steuerpolitik immer mehr zu einem Instrument der staatlichen Wirtschaftspolitik geworden. Damit ist die Bedeutung der Frage, ob das Steuersystem insgesamt ein ausreichendes staatliches Mittelaufkommen gewährleistet, immer mehr hinter der Frage zurückgetreten, ob die Zusammensetzung des Steueraufkommens aus den verschiedenen Steuerarten in tÜbereinstimmung mit den wirtschaftspolitischen Zielsetzungen steht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1).
    Wissenschaftlicher Beirat beim Bundesministerium der Finanzen, Gutachten zur Reform der direkten Steuern in der Bundesrepublik Deutschland vom 11. 2. 1967, Schriftenreihe des Bundesministeriums für Finanzen, Heft 9.Google Scholar
  2. 2).
    Beckmann, M. (unter Mitwirkung von G. Uebe), Makroökonomische Untersuchungen der Auswirkungen von Steuersystemänderungen, Wiesbaden 1970.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH · Wiesbaden 1970

Authors and Affiliations

  • Horst Albach

There are no affiliations available

Personalised recommendations