Advertisement

Meßfehler

  • Gerhard Frühauf
Chapter
  • 31 Downloads
Part of the uni-texte book series (UT)

Zusammenfassung

Meßfehler können entstehen durch:

Unvollkommenheiten der Meßschaltung, Umwelteinflüsse, fehlerhafte Beobachtung (methodische, systematische, persönliche Fehler),

Streuung der Meßwerte innerhalb einer Meßreihe (streuende, schwankende Fehler),

fehlerhafte Anzeige der verwendeten Meßgeräte (Instrumentenfehler, Anzeigefehler).

Literatur

  1. R. Zurmiihl: Praktische Mathematik fir Ingenieure und Physiker. 5. Aufl. Springer, Berlin 1965. Normblatt DIN 1319Google Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg + Sohn GmbH, Verlag, Braunschweig 1970

Authors and Affiliations

  • Gerhard Frühauf
    • 1
  1. 1.DarmstadtDeutschland

Personalised recommendations