Advertisement

Begrüßungsansprache

  • Hans Schadewaldt
Chapter
  • 15 Downloads
Part of the Rheinisch-Westfälische Akademie der Wissenschaften book series (VG, volume 41)

Zusammenfassung

In der Vorbereitung für diese Jahresfeier, die ich zum zweiten Mal die Ehre habe als Präsident zu eröffnen, habe ich noch einmal das bemerkenswerte Büchlein „Was heißt und zu welchem Zweck betreibt man Grundlagenforschung?“ des Göttinger Nobelpreisträgers Manfred Eigen gelesen. Es finden sich darin Erkenntnisse, die ich Ihnen zu Beginn dieser akademischen Veranstaltung nicht vorenthalten möchte. Etwa der bemerkenswerte Satz: „Wissen kann nicht zurückgenommen werden“, aber auch die Mahnung: „Um zu verstehen, was Forschung bedeutet, muß man selbst geforscht haben“, oder das Gegensatzpaar „Grundlegend neue Einsichten vollziehen sich in Einsamkeit“, aber auch „Wissenschaft muß sich der Öffentlichkeit stellen“, sowie das Fazit eines langen, erfolgreichen Forscherlebens: „Das wirklich Neue ist nicht vorausberechenbar“, eine Feststellung, die gerade ich als Medizinhistoriker voll unterstreichen möchte. Gerade in unserer Akademie haben wir indes schon seit Jahren diese Eigenschen Postulate erfüllt, denn der Diskussionssaal in diesem, von dem verstorbenen Akademiemitglied Professor Dr.-Ing. Hans Schwippert konzipierten Haus der Wissenschaften ist sozusagen die Studierstube der Gelehrtensozietät, in der manche neue weitreichende Gedanken, vor allem durch die stets auf hohem Niveau stehenden Diskussionen der ausgewiesenen Fachleute, verbindliche Dimensionen annahmen. In den Jahresfeiern, den Leo-Brandt-Vorträgen in Erinnerung an den Anreger dieser Rheinisch-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und ihrer Vorgängerin, der Arbeitsgemeinschaft für Forschung, Staatssekretär Professor Leo Brandt, sowie in den sechs bisher abgehaltenen Foren wurde die Wissenschaft der Öffentlichkeit vorgestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH Opladen 1992

Authors and Affiliations

  • Hans Schadewaldt
    • 1
  1. 1.DüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations