Advertisement

Scheidungen in der Herkunftsgesellschaft Türkei: Traditionelle Normen und bürgerliches Familienrecht im Rezeptionsprozess

  • Ursula Pasero
Chapter
  • 20 Downloads
Part of the DUV: Sozialwissenschaft book series (DUVSW)

Zusammenfassung

Schwerpunkt dieses Kapitels ist eine Interpretation von Scheidung und Scheidungsrecht in der heutigen Türkei entlang sozio-struktureller Daten. Das Thema soll hier nicht nur eine besonderere Rechtsinstitution familialer Konfliktbewältigung betonen, sondern auch als Ausdruck eines spannungsvollen Verhältnisses gefaßt werden, welches die Wert- und Ordnungsvorstellungen einer Gesellschaft mikrologisch widerspiegelt. Ein solcher Versuch bedeutet sowohl das Zusammenstellen von empirischen Befunden als auch ihre Einbettung in einen sozialhistorisch vermittelten Hintergrund, der sich dem seit wenigen Generationen anhaltenden Rezeptionsprozeß bürgerlichen Zivilrechts in der Türkei verdankt und bis heute nicht abgeschlossen ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 1990

Authors and Affiliations

  • Ursula Pasero

There are no affiliations available

Personalised recommendations