Advertisement

Rezeption und Wirkungen (Forschungsbereich III)

Chapter
  • 47 Downloads
Part of the DUV: Sozialwissenschaft book series (DUVSW)

Zusammenfassung

In der Öffentlichen Diskussion um die Musikvideos war schon von Anfang an der Bereich der Rezeption wohl der umstrittenste. Alarmiert durch die für sie unverständlichen und als augenscheinlich gefährlich erachteten Bildinhalte befürchteten Eltern, Pädagogen und Kritiker verschiedenster Couleur schädliche Auswirkungen auf die Jugendlichen. Neben dem negativen Einfluß der sexuell gefärbten oder gewalttätigen Darstellungen wurden auch die Einschränkung des Assoziationsspielraums oder der Phantasie im allgemeinen sowie eine Vereinsamung der Jugendlichen vor dem Bildschirm befürchtet. Das Bild einer Masse von manipulierten, kommunikationsunfähigen Jugendlichen, die durch die Videoclips in ihren Meinungen, Einstellungen und letztendlich ihrem Charakter verändert werden, ist in den 80er Jahren in einer großen Zahl von Publikationen implizit oder explizit dargestellt worden.175

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations