Advertisement

Zusammenfassung und Ausblick

Chapter
  • 30 Downloads
Part of the Interaktives Marketing book series (IM)

Zusammenfassung

Aufbauend auf den Ergebnissen der Situationsanalyse fur das sozio-technische System „Hochschule“ und unter Berücksichtigung organisationstheoretischer Maßgaben konnten im Rahmen dieser Arbeit verschiedene Erkenntnisse mit strategischer Bedeutung für diese Nonprofit-Organisation gewonnen werden. Ausschlaggebend für den festgestellten Handlungsbedarf an den Hochschulen sind die zum Teil problematischen externen Bedingungen. Hier fallen speziell die Trends der Globalisierung und der Internationalisierung auf dem Wissenschaftssektor, die knappen Finanzmittel und der prognostizierte Bedarf an wissenschaftlichem Personal ins Gewicht. Hinzu kommen ungewisse Entwicklungen hinsichtlich der Studentenzahlen und der steigende Legitimationsdruck der Hochschulen gegenüber der Öffentlichkeit. Es ist schon heute von einem Wettbewerb um Ressourcen auf den relevanten Märkten auszugehen, der sich in Zukunft sogar noch verstärken wird. Des weiteren wirken sich die an den Hochschulen vorliegenden internen Bedingungen innovationshemmend aus und erschweren es, rechtzeitig mit geeigneten Ansätzen auf die festgestellten Bedingungen reagieren zu können. Informationsdefizite und problematische Informations- und Kommunikationsbedingungen an den Hochschulen seien hierfür als Beispiele genannt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 715.
    Hensmann, Meffert & Wagner 1996 S. 50Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations