Fazit

  • Marcus Riekeberg
Part of the Bank- und Finanzwirtschaft book series (BAFI)

Zusammenfassung

Migrationsbedingte Kundenabwanderungen sind für Sparkassen als regional gebundene Kreditinstitute ein Faktum. Dieses wird sich mit zunehmender Mobilität in den verschiedenen Bevölkerungsgruppen auch in Zukunft sowohl quantitativ als auch qualitativ auf den Marktanteil der Sparkassen-Finanzgruppe insgesamt auswirken. In welchem Umfang die Kundenabwanderung im Alter zwischen 20 und 30 Jahren ausschließlich migrationsbedingt ist, kann durch die vorliegende Arbeit nicht allgemeingültig geklärt werden. Auch der Umfang der Segregation innerhalb des Kundenstammes einzelner Sparkassen oder der Sparkassen-Finanzgruppe konnte nur am Beispiel der Projektsparkasse untersucht und auch dort aus Vertraulichkeitsgründen nur unscharf dargestellt werden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1995

Authors and Affiliations

  • Marcus Riekeberg

There are no affiliations available

Personalised recommendations