Advertisement

Zusammenfassung und Schluß

  • Herbert Willems
Chapter
  • 29 Downloads
Part of the Studien zur Sozialwissenschaft book series (SZS, volume 133)

Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit verfolgte das Ziel, Voraussetzungen, Strukturen (“innere Logiken”) und Funktionen psychotherapeutischer Verfahren herauszuarbeiten. Der Vergleich heterogener Therapieansätze erbrachte einerseits den Nachweis struktureller und funktionaler Obereinstimmungen, Ähnlichkeiten und Kontinuitäten (“kleinste gemeinsame Nenner”), und zwar im Hinblick auf diverse Individualtherapien (Psychoanalyse, konstruktivistische Therapie), Gruppentherapien und Quasi-Gruppentherapien. Andererseits wurden im Bezug auf diese Therapieformen Differenzen der Interaktionssystemtypen, Techniken und Deutungsmuster (Psychologien) bestimmt und auf (Trans-)Formationen ihres psychischen und sozialen “Unterbaus” zurückgeführt. Schließlich ging es darum, das therapeutische Feld als Ganzes in einen zivilisations- und modernitätstheoretischen Zusammenhang zu stellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1994

Authors and Affiliations

  • Herbert Willems

There are no affiliations available

Personalised recommendations