Advertisement

Die Psychologisierung und Therapeutisierung der Identität in der modernen Gesellschaft

  • Herbert Willems
Chapter
  • 34 Downloads
Part of the Studien zur Sozialwissenschaft book series (SZS, volume 133)

Zusammenfassung

Die therapeutischen Deutungsmuster und Techniken beziehen sich nicht nur auf “symptomatische” Probleme, sondern dienen auch einer gesellschaftlich erzeugten “normalen” Subjektivität, die einerseits die Potentiale der therapeutischen Rahmen mitkonstituiert und nutzt und andererseits von ihnen geprägt wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1994

Authors and Affiliations

  • Herbert Willems

There are no affiliations available

Personalised recommendations