Advertisement

Schaltvorgänge bei Gleichstrommaschinen

Chapter
  • 132 Downloads

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt sollen zunächst elektromagnetische Ausgleichsvorgänge bei konstanter Drehzahl und anschließend simultan ablaufende elektromagnetische und mechanische Ausgleichsvorgänge behandelt werden. Wegen der zeitlichen Stromänderungen müssen hierzu die Induktivitäten der einzelnen Wicklungen einer Gleichstrommaschine und ihre magnetische Kopplung bekannt sein. Diese Größen sind im stationären Betrieb von Gleichstrommotoren ohne Bedeutung und werden darum in Lehrbüchern meist nicht behandelt. Darum ist den eigentlichen Ausgleichsvorgängen der Abschnitt 3.1 zur Berechnung der Induktivitäten vorangestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1991

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität HannoverHannoverDeutschland

Personalised recommendations