Advertisement

Kettenbrüche

  • Günter Scheja
  • Uwe Storch
Part of the Mathematische Leitfäden book series (MLF)

Zusammenfassung

Seien a1,...,an und b0,...,bn Folgen reeller Zahlen. Läßt sich der „fortgesetzte“ Bruch
$${b_0} + \frac{{{a_1}}}{{{b_1} + \frac{{{a_2}}}{\begin{array}{l} \cdots \cdots \cdots \cdots \cdots \\ \frac{{{a_{n - 1}}}}{{{b_{n - 1}} + \frac{{{a_n}}}{{{b_n}}}}} \end{array}}}}$$
bilden, sind also die der Reihe nach gebildeten Nenner bn, bn_1 + an/bn,... von 0 verschieden, so nennt man ihn einen (endlichen) Kettenbruch.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B.G. Teubner, Stuttgart 1981

Authors and Affiliations

  • Günter Scheja
    • 1
  • Uwe Storch
    • 2
  1. 1.Universität TübingenDeutschland
  2. 2.Universität OsnabrückDeutschland

Personalised recommendations