Advertisement

Der Satz von Nielsen und Schreier

  • Günter Scheja
  • Uwe Storch
Part of the Mathematische Leitfäden book series (MLF)

Zusammenfassung

Durch Erzeugende und Relationen definierte Gruppen — siehe dazu IV.D. — treten in natürlicher Weise als Fundamentalgruppen gewisser topologischer Räume auf. Wir wollen dies, soweit es sich dabei um rein algebraische Gedankengänge handelt, hier skizzieren. Zugleich werden wir den wichtigen Satz von Nie1sen und Schreier gewinnen. Dieser ist das nichtkommutative Pendant zu III.B.3 und besagt, daß Untergruppen freier Gruppen wieder frei sind. Außerdem erhalten wir die Gelegenheit, die häufig benutzte Sprache der simplizialen Schemata einzuführen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B.G. Teubner, Stuttgart 1981

Authors and Affiliations

  • Günter Scheja
    • 1
  • Uwe Storch
    • 2
  1. 1.Universität TübingenDeutschland
  2. 2.Universität OsnabrückDeutschland

Personalised recommendations