Advertisement

Quadratische Reste

  • Günter Scheja
  • Uwe Storch
Part of the Mathematische Leitfäden book series (MLF)

Zusammenfassung

Sei m ∈ ℕ. Wie im vorigen Anhang bezeichnen wir den Restklassenring ℤ/ℤm kurz mit Am. Wir behandeln folgende Fragestellung: Wann ist die Restklasse einer ganzen Zahl a mit ggT(a,m) = 1 ein Quadrat in der Primrestklassengruppe A m x , oder anders formuliert, wann ist die Gleichung
$$ {x^2} = a\,\bmod \,m$$
lösbar? Man nennt a einen quadratischen Rest (mod m), wenn die Restklasse von a in A m x ein Quadrat ist, andernfalls einen nichtquadratischen Rest (modm).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B.G. Teubner, Stuttgart 1981

Authors and Affiliations

  • Günter Scheja
    • 1
  • Uwe Storch
    • 2
  1. 1.Universität TübingenDeutschland
  2. 2.Universität OsnabrückDeutschland

Personalised recommendations