Advertisement

Zusammenfassung

Stehen unmittelbar neben einer Baugrube Gebäude und liegt deren Gründungshorizont oberhalb der Baugrubensohle, so müssen die Fundamente vor dem Aushub gesichert werden. Das kann durch einen verformungsarmen, vor den Fundamenten hergestellten Verbau (Schlitzoder Bohrpfahlwand) geschehen oder auch durch eine Bodenverbesserung unterhalb der Gründungskörper. Dazu wird in die Poren des anstehenden Bodens ein Injektionsmittel verpreßt, das im Baugrund aushärtet und damit die Belastbarkeit des Bodens vergrößert (Bild 7.1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart 1990

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Schnell
    • 1
  1. 1.Fachhochschule Hildesheim/HolzmindenDeutschland

Personalised recommendations