Advertisement

Grüne Politik pp 184-220 | Cite as

Zusammenfassende Analyse und Interpretation der Ergebnisse

  • Wilhelm P. Bürklin
Chapter
Part of the Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Forschung book series (BEISOFO)

Zusammenfassung

In der folgenden Analyse soll zunächst gezeigt werden, wie die einzelnen Einstellungen sozialstrukturell verankert sind, um daran anschließend den Nettoeffekt sozialstruktureller Einflüsse zu bestimmen und weiter zu fragen, ob in verschiedenen sozialen Gruppen die Wahlbereitschaft für die Grünen unterschiedlich begründet ist. Hier ließe sich entsprechend unserer Vorüberlegungen vermuten, daß jüngere, nicht-etablierte Befragte eher idealistische Begründungen für die Wahlabsicht der Grünen finden, während für gesellschaftlich und parteipolitisch gebundene,vornehmlich ältere Personen eher konkrete Verdrossenheitsreaktionen mit dem System der politischen Interessenvermittlung ausschlaggebend sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1984

Authors and Affiliations

  • Wilhelm P. Bürklin
    • 1
  1. 1.MannheimDeutschland

Personalised recommendations