Advertisement

Politische Einstellungen und Wertorientierungen als intervenierende Variablen der Wahlbereitschaft für die Grünen

  • Wilhelm P. Bürklin
Part of the Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Forschung book series (BEISOFO)

Zusammenfassung

Nach dem Stufenmodell für politischen Radikalismus, wie es von Klingemann und Pappi (1972:14) vorgeschlagen und auch in der hier vorgetragenen Konzeptionalisierung der Wahlentscheidung für die Grünen vertreten wird, geht der Wahl der Grünen eine weniger verbindliche Wahlbereitschaft und dieser Wahlbereitschaft wiederum eine allgemeinere Disposition im individuellen Einstellungsbereich voraus. Bei Klingemann und Pappi werden diese Dispositionen als rechts- bzw. linksradikale Einstellungen verstanden. Diese Einstellungen lassen sich auf dem nächsthöheren Generalisierungsniveau als demokratische Einstellungen bezeichnen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1984

Authors and Affiliations

  • Wilhelm P. Bürklin
    • 1
  1. 1.MannheimDeutschland

Personalised recommendations