Advertisement

Wahl des Reglers für eine Tiefpaß-Regelstrecke höherer Ordnung

  • Werner Leonhard

Zusammenfassung

In den vorhergehenden Abschnitten wurde die Auswahl und Dimensionierung der Regler für bestimmte wohldefinierte Modell-Regelstrecken erörtert. In der Praxis sind die Verhältnisse meistens weniger leicht überschaubar. Die Regelstrecke kann z.B. eine größere Anzahl von Verzögerungen mit bekannten Parametern enthalten ; manchmal sind die Parameterwerte auch nur näherungsweise bekannt. Sehr häufig ist der Fall, daß von der Regelstrecke lediglich ein Oszillogramm, etwa die Sprungantwort, vorliegt oder daß von Ergebnissen bei früher ausgeführten Anlagen extrapoliert werden muß.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1981

Authors and Affiliations

  • Werner Leonhard

There are no affiliations available

Personalised recommendations