Advertisement

Bewertung der Wandlungsfähigkeit eines Produktionssystems

  • Manuel FechterEmail author
  • Thomas Dietz
Chapter
  • 205 Downloads
Part of the ARENA2036 book series (ARENA2036)

Zusammenfassung

Die quantitative Bewertung der Wandlungsfähigkeit für die verschiedenen Ebenen der Produktion – Montagesystem, Montagelinie und Fabrik – steht im Mittelpunkt der Betrachtungen für ein gemeinsames Verständnis der Problemstellung und der Herausforderungen in der automobilen Produktionstechnik. Am Beispiel der Bewertung eines Montagesystems soll das Vorgehen und der theoretische Hintergrund zu Erhebung des ermittelten Wandlungsfähigkeitsindex (WiFit) erläutert werden. Dazu wird im Detail auf mögliche Ziele der Wandlungsfähigkeit, zugehörige Treiber und Befähiger sowie das schematische Vorgehen eingegangen.

Literatur

  1. 1.
    Nyhuis P (Hrsg) (2010) Wandlungsfähige Produktionssysteme. GITO mbH, BerlinGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPAStuttgartDeutschland

Personalised recommendations