Advertisement

Mechanik

Chapter
  • 1.3k Downloads

Zusammenfassung

In der Mechanik von Massenpunkten bzw. Körpern wird das Verhalten von Systemen mit einzelnen oder mehreren Massenpunkten bzw. starren Körpern betrachtet. Bei einem als starr definierten Körper wird trotz der wirkenden Kräfte keine Deformation des Körpers angenommen. Während sich die Kinematik mit der Beschreibung der Bewegung von Massenpunkten und Körpern beschäftigt, werden in der Dynamik die Kräfte als Ursache von Bewegungsänderungen behandelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1] K. H. Grote; B. Bender; D. Göhlich. Dubbel: Taschenbuch für den Maschinenbau. Springer Vieweg, 2018.Google Scholar
  2. [2] K. Magnus. Kreisel: Theorie und Anwendungen. Springer-Verlag, 2012.Google Scholar
  3. [3] D. Meschede. Gerthsen Physik. Springer Spektrum, 2015.Google Scholar
  4. [4] P. A. Tipler; G. Mosca. Physik: für Wissenschaft und Ingenieure. Springer Spektrum, 2014.Google Scholar
  5. [5] D. Gross; T. Seelig. Bruchmechanik: Mit einer Einführung in die Mikromechanik. Springer Vieweg, 2016.Google Scholar
  6. [6] P. Wagner; G. Reischl; G. Steiner. Einführung in die Physik. facultas.wuv Universitätsverlag, 2014.Google Scholar
  7. [7] S. T. Timoshenko; S. Woinowsky-Kreiger. Theory of Plates and Shells. MacGraw-Hill Inc., 1959.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations