Advertisement

Überblick

  • Erhard HornbogenEmail author
  • Gunther Eggeler
  • Ewald Werner
Chapter
  • 4.9k Downloads

Zusammenfassung

Dieses Kapitel vermittelt einen ersten Eindruck von Werkstoffen, die bestimmte technische Eigenschaften besitzen müssen, dabei einfach herstellbar sein sollen und die Forderung der Wirtschaftlichkeit erfüllen müssen. Wir diskutieren Werkstoffe in einfachen, allgemeinen und speziellen Zusammenhängen und lernen das Wissensgebiet Werkstoffkunde kennen, das die Werkstoffwissenschaft und die Werkstofftechnik umfasst. Wir verschaffen uns einen ersten Eindruck vom mikroskopischen Aufbau der vier Werkstoffgruppen Metalle, Gläser/Keramiken, Kunststoffe und Verbundwerkstoffe. Wir lernen einige wichtige Werkstoffeigenschaften kennen. Es geht dann um zuverlässige Daten über Eigenschaften von Werkstoffen und in diesem Zusammenhang wird die Prüfung, die Normung und die Bezeichnung von Werkstoffen betrachtet. Schließlich befassen wir uns kurz mit der zeitlichen Entwicklung von Werkstoffen und führen den Begriff der Nachhaltigkeit ein.

Literatur

Einführungen in die Werkstoffkunde

  1. 1.
    Stüwe, H.P.: Einführung in die Werkstoffkunde, 2. Aufl. Bibliographisches Institut, Mannheim (1978)Google Scholar
  2. 2.
    Ilschner, B., Singer, R.F.: Werkstoffwissenschaften und Fertigungstechnik, 5. Aufl. Springer, Berlin (2009)Google Scholar
  3. 3.
    Worch, H., Pompe, W., Schatt, W.: Werkstoffwissenschaft, 10. Aufl. Wiley-VCH, Weinheim (2000)Google Scholar
  4. 4.
    Van Vlack, L.H.: Elements of Materials Science and Engineering. Addison-Wesley, Reading (1980)Google Scholar
  5. 5.
    Werner, E., Hornbogen, E., Jost, N., Eggeler, G.: Fragen und Antworten zu Werkstoffe, 10. Aufl. Springer-Vieweg, Berlin (2019)CrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Ashby, M.F.: Drivers for material development in the 21st century. Progr. Mater. Sci 3(46), 191–199 (2001)CrossRefGoogle Scholar

Werkstofftechnik und Werkstoffwahl

  1. 7.
    Ashby, M.F., Jones, D.R.H.: Ingenieurwerkstoffe. Springer, Berlin (1986)CrossRefGoogle Scholar
  2. 8.
    Kalpakjian, S., Schmid, S.R., Werner, E.: Werkstofftechnik. Pearson Studium, München (2011)Google Scholar
  3. 9.
    Shakelford, J.F.: Werkstofftechnologie für Ingenieure, 6. Aufl. Pearson Studium, München (2005)Google Scholar
  4. 10.
    Roos, E., Maile, K.: Werkstoffkunde für Ingenieure, 3. Aufl. Springer, Berlin (2008)Google Scholar
  5. 11.
    Werkstoffhandbuch Stahl und Eisen, Verlag Stahleisen, Düsseldorf (1965)Google Scholar
  6. 12.
    Werkstoffhandbuch Nichteisenmetalle, VDI-Verlag, Düsseldorf (1963)Google Scholar
  7. 13.
    Saechtling, H., Zebrowski, W.: Kunststoff-Taschenbuch. Hanser, München (1967)Google Scholar
  8. 14.
    Zement-Taschenbuch, Bauverlag, Wiesbaden, seit 1950 zweijährlichGoogle Scholar

Werkstoffnormen und Werkstoffprüfnormen: DIN-Taschenbücher, sämtliche seit 1974 erschienenen im Beuth-Verlag, Berlin

  1. 15.
    Bände 4 und 155: Stahl und Eisen, Gütenormen I und IIGoogle Scholar
  2. 16.
    Band 5: Beton- und StahlbetonfertigteileGoogle Scholar
  3. 17.
    Band 8: Schweißtechnik IGoogle Scholar
  4. 18.
    Bände 18, 21 und 48: Kunststoffe I, II und IIIGoogle Scholar
  5. 19.
    Bände 19 und 56: Materialprüfnormen Metalle I und IIGoogle Scholar
  6. 20.
    Band 26: Nichteisenmetalle Cu- und Cu-LegierungenGoogle Scholar
  7. 21.
    Band 27: Nichteisenmetalle Al, Mg, TiGoogle Scholar
  8. 22.
    Band 28: Stahl und Eisen, MeßnormenGoogle Scholar
  9. 23.
    Band 31: HolzGoogle Scholar
  10. 24.
    Bände 33 und 139: Baustoffe I und IIGoogle Scholar
  11. 25.
    Band 53: Metallische GusswerkstoffeGoogle Scholar

Untersuchungs- und Prüfmethoden des mikroskopischen Aufbaus

  1. 26.
    Schwartz, L.H., Cohen, J.B.: Diffraction from Materials. Springer, Berlin (1987)CrossRefGoogle Scholar
  2. 27.
    Oettel, H., Schumann, H.: Metallographie, 15. Aufl. Wiley-VCH, Weinheim (2011)Google Scholar
  3. 28.
    Brandon, D.G.: Modern Techniques in Metallography. Butterworth, London (1966)Google Scholar
  4. 29.
    Reimer, L.: Elektronenmikroskopische Untersuchungs- und Präparationsmethoden, Springer-Verlag, 1967. Springer, Berlin (1984). (Transmission Electron Microscopy)Google Scholar
  5. 30.
    Hornbogen, E.: Durchstrahlungselektronenmikroskopie fester Stoffe. VCH, Weinheim (1971)Google Scholar
  6. 31.
    Hirsch, P.B., Howie, A., Nicholson, R.B., Pashley, D.W., Whelan, N.J.: Electron Microscopy of thin Crystals, 2. Aufl. Krieger Publishing, Huntington (1977)Google Scholar
  7. 32.
    Von Heimendahl, M.: Einführung in die Elektronenmikroskopie. Vieweg, Braunschweig (1970)Google Scholar
  8. 33.
    Stüwe, H.P., Vibrans, G.: Feinstrukturuntersuchungen in der Werkstoffkunde. Bibliographisches Institut, Mannheim (1974)Google Scholar
  9. 34.
    Hornbogen, E., Skrotzki, B.: Werkstoffmikroskopie. Springer, Berlin (1993)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Erhard Hornbogen
    • 1
    Email author
  • Gunther Eggeler
    • 2
  • Ewald Werner
    • 3
  1. 1.PotsdamDeutschland
  2. 2.Universität BochumBochumDeutschland
  3. 3.TU MünchenGarchingDeutschland

Personalised recommendations