Advertisement

Change gestalten

  • Jürgen SammetEmail author
  • Jacqueline Wolf
Chapter
  • 2.9k Downloads

Zusammenfassung

Die Learning Revolution hat bereits die DNA betrieblichen Lernens nachhaltig verändert. Wohin diese Transformationsprozesse langfristig führen werden, kann – trotz aller Trendstudien – niemand mit Gewissheit sagen. Klar ist aber, dass sich Organisation und Rollen aller am Lernprozess Beteiligten tief greifend verändern und auch weiterhin ändern werden. Entsprechend waren wir anfangs in unseren Vorträgen, Workshops und Trainings häufig mit Widerstand konfrontiert – in der Art: „Das funktioniert bei uns nicht und ist bei uns auch nicht nötig!“. Heute ist diese teils sehr emotional aufgeladene Auseinandersetzung nachdenklicheren Tönen gewichen. Der Anteil derjenigen, die noch ernsthaft in Zweifel stellen, dass sich die Lernlandschaft verändern wird, nimmt ab.

Literatur

  1. Bertelsmann Stiftung. (2018). (Hrsg.). Monitor Digitale Bildung. Die Weiterbildung im digitalen Zeitalter (1. Aufl., S. 72).  https://doi.org/10.11586/2018007.
  2. Fandel-Meyer, T. et al. (2015). Scil Trendstudie: Trends im Corporate Learning. Freiburg i. B. https://scil.unisg.ch/de/scil-vortraege-publikationen/studien.
  3. Sprenger, R. (2013). Interview: Sehr gute Spieler sind selten gute Trainer geworden. https://www.computerwoche.de/a/sehr-gute-spieler-sind-selten-gute-trainer-geworden,2537977.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.KitzingenDeutschland
  2. 2.KitzingenDeutschland

Personalised recommendations