Advertisement

Prüfung auf Fertigungsrestriktionen und Konstruktionsrichtlinien

  • Jan-Peer RudolphEmail author
Chapter
Part of the Light Engineering für die Praxis book series (LIENPR)

Zusammenfassung

Die additive Fertigung ermöglicht im Vergleich zu konventionellen Fertigungsverfahren hohe Freiheitsgrade in der Konstruktion und bei der Gestaltung von Bauteilen. Trotzdem müssen bestimmte Fertigungsrestriktionen und Konstruktionsrichtlinien eingehalten werden, um einen stabilen und fehlerfreien Produktionsablauf zu gewährleisten. Sowohl im Rahmen einer automatisierten Auftragsannahme als auch zur Bauteilsichtung ist daher eine integrierte Analyse und Prüfung eines Bauteils auf bestehende Restriktionen und Richtlinien ein notwendiger Schritt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Fraunhofer IAPTHamburgDeutschland

Personalised recommendations