Advertisement

FinTech – Finanzierung ohne Banken

  • Otto BrauckmannEmail author
Chapter

Zusammenfassung

„Banking ist necessary, banks are not“ ist ein inzwischen vielzitierter Ausspruch von Bill Gates aus dem Jahr 1994. Das Bankgewerbe ist seit der Finanzkrise im Umbruch und damit auch das klassische Modell der Kreditgewährung. Der Hintergrund dieser Aussage gewinnt inzwischen zunehmend an Bedeutung. Durch das Zusammenspiel von Social Media, Mobile IT, Analytics und Cloud Computing entstehen neue Möglichkeiten, welche das Potenzial haben, die traditionellen Geschäftsmodelle zu zerstören – man nennt das heute disruptive Technologien. Disruptive Technologien zwingen nahezu alle Industrien dazu, ihr Geschäftsmodell grundlegend zu überarbeiten oder gar neu zu definieren. Erfolgreiche Finanzanbieter zeichnen sich durch ein besonders starkes Technologiebewusstsein für die Erstellung ihres Leistungsangebots aus.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Frankfurter Allgemeine Zeitung (2013) Kreditvergabe per Algorithmus, Nr. 274Google Scholar
  2. Lobo S (2017) Aus dem Vortrag „Digitale Transformation“, gehalten in Lüdenscheid am 03.02.2017Google Scholar
  3. Mayer Th (2016) Die Welt braucht Kryptogeld. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Nr. 11, S. 40Google Scholar
  4. Thiele K L (2017) in einem Gastbeitrag zum Info-SchnelldienstGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.LüdenscheidDeutschland

Personalised recommendations