Advertisement

Prozesse – Die neuen Produktionsfaktoren

  • Otto BrauckmannEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Alle reden von Prozessen – was sind eigentlich Prozesse? Die etwas sperrige Definition der Norm DIN/ISO kann man etwas vereinfacht formulieren: „Prozesse sind Tätigkeiten, die ausgeführt werden um Ergebnisse zu erzielen“.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Best E., Weth M (2005) Geschäftsprozesse optimieren. Gabler, WiesbadenGoogle Scholar
  2. Giersberg G (2006) Mitkommen und Machen. Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 152Google Scholar
  3. Ohno T (1993) Das Toyota Produktionssystem. Campus, Frankfurt, New YorkGoogle Scholar
  4. Rother M, Jones D (2004) Sehen lernen. Lean Management InstitutGoogle Scholar
  5. Tominaga, M (1996) Erfolgsstrategien für den deutschen Unternehmer. DüsseldorfGoogle Scholar
  6. Wassermann, O (1996) Das intelligente Unternehmen. VDI Verlag, DüsseldorfGoogle Scholar
  7. Wöhe, G (1986) Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 16. Auflage. Vahlen, MünchenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.LüdenscheidDeutschland

Personalised recommendations