Advertisement

Mikrocontroller

  • Felix HüningEmail author
Chapter
  • 6.1k Downloads

Zusammenfassung

Mikrocontroller sind bei weitem die programmierbaren ICs mit der größten Verbreitung und finden sich in unzähligen Applikationen und Systemen in allen möglichen Anwendungsbereichen. Auch für eingebettete Systeme stellen sie meist die zentrale Recheneinheit dar. Nach einer allgemeinen Einführung in Mikrocontroller wird insbesondere auf wichtige Peripheriemodule eingegangen, die viele Funktionen eines Mikrocontrollers implementieren. Auf eine wichtige CPU-Architektur, die ARM®-Architektur, wird gesondert eingegangen, weil sie sehr weit verbreitet ist und von zahlreichen Mikrocontrollern eingesetzt wird, so auch von dem im Folgenden beschriebenen Synergy Mikrocontrollern.

Literatur

  1. 1.
    Yiu J (2015) The Definitive Guide to ARM® Cortex®-M0 and Cortex-M0 + Processors, NewnesGoogle Scholar
  2. 2.
    McDermott M (2008), The ARM Instruction Set Architecture, http://users.ece.utexas.edu/~valvano/EE345M/Arm_EE382N_4.pdf, Zugegriffen: 14. Mai 2018
  3. 3.
    ARM®v7-M Architecture Reference Manual (2010), ARM LimitedGoogle Scholar
  4. 4.
    IEEE 754:2008Google Scholar
  5. 5.
    Oed R (2017), Basics of the Renesas SynergyTM Platform, Renesas Electronics Europe GmbH, https://www.renesas.com/en-eu/media/products/synergy/book/Basics_of_the_Renesas_Synergy_Platform_1712.pdf
  6. 6.
  7. 7.
  8. 8.
  9. 9.
  10. 10.
  11. 11.
    S. 7G2 User’s Manual: Microcontrollers (2016) Rev.1.20., Renesas ElectronicsGoogle Scholar
  12. 12.
    IEEE 1588:2008Google Scholar
  13. 13.
    ISO/IEC 10918-2:1995-08Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.FB5: Elektro- und InformationstechnikFH AachenAachenDeutschland

Personalised recommendations