Skip to main content

Kurioses aus der Hirnforschung

  • 6636 Accesses

Zusammenfassung

Neurowissenschaftler und Psychologen stöbern gern in allen Regionen des Hirns und studieren die Wechselwirkungen der Hirnfunktionen. Dabei fördern sie manchmal skurrile Zusammenhänge zutage. Mitunter können uns solche Experimente ziemlich erheitern, während sich der Nutzen nicht immer so ganz erschließt. In einer Studie wird den Probanden zum Beispiel per Cyberbrille vorgegaukelt, er sei unsichtbar. Biochemisch zeigt sich, dass das Gehirn dieser Illusion glaubt und in einer sozial stressigen Situation deshalb weniger Stresshormone ausschüttet. Prinzip Tarnkappe – schon lange eine nette Science-Fiction-Idee. Dann wieder sollen elektrische Ströme die Intelligenzleistung bei Kindern und bei Erwachsenen fördern und Gehirnscans pathologische Kriminalität aufdecken … Und wieso fühlt sich der Kopf mit seinem Hochleistungsorgan Gehirn eigentlich leer an, wenn man sich auf diesen Innenraum zwischen den Ohren konzentriert?

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

eBook
USD   24.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-57729-5
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   32.99
Price excludes VAT (USA)
Abb. 2.1
Abb. 2.2

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Gabriele Rossbach .

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2019 Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Rossbach, G. (2019). Kurioses aus der Hirnforschung. In: Glücksorgan Gehirn. Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-57729-5_2

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-57729-5_2

  • Published:

  • Publisher Name: Springer, Berlin, Heidelberg

  • Print ISBN: 978-3-662-57728-8

  • Online ISBN: 978-3-662-57729-5

  • eBook Packages: Psychology (German Language)