Advertisement

Chemie der Erde und der Planeten

Chapter
  • 3.6k Downloads

Zusammenfassung

Sauerstoff, Eisen, Silicium und Magnesium sind die wichtigsten Elemente, aus denen unsere Erde besteht. Während sich das schwere Eisen zum großen Teil in den Tiefen des Erdkerns unseren Blicken entzieht, bilden die Elemente des Erdmantels und der Erdkruste Tausende verschiedene Minerale, die sich wiederum in Form winziger Kristalle zu ganz unterschiedlichen Gesteinen vereinen. Die Kräfte der Plattentektonik und der Erosion verändern dabei ständig das Gesicht der Erde, schmelzen alte Gesteine ein und lassen neue Gesteine entstehen.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.BurgdorfDeutschland
  2. 2.LeverkusenDeutschland
  3. 3.NuthetalDeutschland

Personalised recommendations