Advertisement

Reorganisieren und Transformieren – Das zehnte Prinzip

  • Ulfried Geuter
Chapter
Part of the Psychotherapie: Praxis book series (ÜSÜR)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel stelle ich das abschließende übergreifende Prinzip Reorganisieren und Transformieren vor. Die Grundgedanken dieser Begriffe entstammen der humanistisch-erlebenszentrierten Psychotherapie. Reorganisation bedeutet, Muster so zu unterbrechen und in Bewegung zu bringen, dass ein Mensch seine Erfahrungen neu organisiert, vor allem indem er bedeutungsvolle neue verkörperte Erfahrungen macht. Transformation meint darüber hinausgehend, die affektmotorischen Schemata des Erlebens und Verhaltens in einer Weise zu verändern, dass ein Mensch Möglichkeiten findet, sein Leben mit mehr Zufriedenheit und Freude leben zu können. Beides hängt mit dem zusammen, was in der Psychotherapie Integration genannt wird. Das Kapitel zeigt weniger methodische Wege auf und versucht mehr ein Verständnis dafür zu wecken, wie in einer Körperpsychotherapie Schritte der Wandlung gegangen werden können. Im letzten Abschnitt lege ich dar, dass Integration bei einer Veränderung vielfach zustande kommt, indem Gegensätze miteinander verbunden werden.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Ulfried Geuter
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations