Advertisement

Rituale zur Volljährigkeit

  • Stephanie Merk
Chapter

Zusammenfassung

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude – doch es kann auch sehr strapazierend sein, wenn die Geduld auf die Probe gestellt wird. Diese Erfahrung macht wohl jeder mehrmals im Leben – so auch, wenn man den Tag der eigenen Volljährigkeit herbeisehnt. Während dieser besondere Anlass im europäischen Raum vor allem nach den individuellen Wünschen des „neuen Erwachsenen“ gefeiert wird, gibt es an vielen anderen Orten der Welt ein festes Ritual, dieses einmalige Lebensalter zu begehen. Das folgende Kapitel möchte Sie in die bunte Welt der Volljährigkeitsrituale entführen und darüber hinaus mit deren psychologischen Hintergründen vertraut machen.

Literatur

  1. Aronson, E., Wilson, T. D., & Akert, R. M. (2008). Sozialpsychologie (6. Aufl.). München: Pearson Studium.Google Scholar
  2. Blumenkrantz, D. G. (2016). Coming of age the RITE way: Youth & community development through rites of passage. New York: Oxford University Press.CrossRefGoogle Scholar
  3. Duden online. (2017a). Mündig. http://www.duden.de/rechtschreibung/muendig. Zugegriffen: 27. November 2017.
  4. Duden online. (2017b). Volljährig. http://www.duden.de/rechtschreibung/volljaehrig. Zugegriffen: 27. November 2017.
  5. Fetchenhauer, D. (2011). Die Gesellschaft in uns: Wie soziale Normen, soziale Rollen und sozialer Status unser Verhalten beeinflussen. In: D. Frey, & H.-W. Bierhoff (Hrsg.), Sozialpsychologie – Interaktion und Gruppe (S. 201–219). Hogrefe: Göttingen.Google Scholar
  6. Fritsche, I., Jonas, E., Traut-Mattausch, E., & Frey, D. (2011). Das Streben nach Kontrolle: Menschen zwischen Freiheit und Hilflosigkeit. In: H.-W. Bierhoff, & D. Frey (Hrsg.), Sozialpsychologie – Individuum und soziale Welt (S. 85–110). Hogrefe: Göttingen.Google Scholar
  7. Goege, H. (2014). Erwachsen mit 18. Vor 40 Jahren wurde die Volljährigkeit neu geregelt. Deutschlandfunk. Artikel vom 22. März 2014. http://www.deutschlandfunk.de/erwachsen-mit-18-vor-40-jahren-wurde-dievolljaehrigkeit.871.de.html?dram:article_id=280812. Zugegriffen: 27. November 2017.
  8. Gollwitzer, M., & Schmitt, M. (2009). Sozialpsychologie kompakt. Weinheim: Beltz.Google Scholar
  9. Jonas, K., Stroebe, W., & Hewstone, M. (2007). Sozialpsychologie (5. Aufl.). Berlin, Heidelberg: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  10. Paradisi-Redaktion. (2011). Die Volljährigkeit in Deutschland und anderen Ländern. Artikel vom 21. Juni 2011. http://www.paradisi.de/Freizeit_und_Erholung/Gesellschaft/Volljaehrigkeit/Artikel/15642.php. Zugegriffen: 27. November 2017.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.PfaffenhausenDeutschland

Personalised recommendations