Advertisement

Begriffslernen und Begriffslehren

Chapter
  • 14k Downloads
Part of the Mathematik Primarstufe und Sekundarstufe I + II book series (MPS)

Zusammenfassung

Das Lernen eines geometrischen Begriffs ist ein Prozess, der zum Verstehen des Begriffs führen soll. Hierzu gilt es, angemessene Vorstellungen über den Begriff aufzubauen, Kenntnisse zu erwerben und Fähigkeiten anzueignen. Das Lehren von Begriffen besteht aus Maßnahmen, die Lernen in Gang setzen und steuern. Hier lassen sich kurz‑, mittel‐ und langfristige Strategien des Lehrens geometrischer Begriffe unterscheiden.

Das Kapitel ist durch diese unterschiedlichen Sichtweisen auf den Unterrichtsprozess gekennzeichnet. Zum einen betont das Lehren von Begriffen und das Entwickeln von Strategien die Sichtweise der Lehrenden auf den zu planenden Unterricht, zum anderen wird durch das Lernen von Begriffen der Unterrichtsprozess stärker von der Seite der Schülerinnen und Schüler aus betrachtet, es rückt die Frage nach dem Verstehen von Begriffen in den Vordergrund. Beide Sichtweisen sind in enger Wechselbeziehung zueinander zu sehen.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für Didaktik der MathematikUniversität WürzburgWürzburgDeutschland

Personalised recommendations