Advertisement

Compliance im GRI-Berichtsstandard

  • Johanna HenrichEmail author
Chapter
Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Zusammenfassung

Kein anderer CSR-Berichtsstandard wird heute weltweit von so vielen Unternehmen verwendet wie der der Global Reporting Initiative (GRI). Die GRI-Standards ermöglichen eine einheitliche und international vergleichbare Berichterstattung zu nicht-finanziellen Kennzahlen. Darin enthalten sind auch Nachfragen zu Compliancethemen im Unternehmen und der Lieferkette, insbesondere zur Antikorruption. Berichterstatter nach GRI nutzen dabei mehrere Varianten, Compliance in ihr CSR-Reporting zu integrieren, und mit den Herausforderungen umzugehen, die sich im Spannungsfeld von CSR und Compliance in der nicht-finanziellen Berichterstattung von Unternehmen ergeben.

Literatur

  1. BayWa AG (2017) Zusammen wachsen. Verantwortlich handeln. Nachhaltigkeitsbericht 2016Google Scholar
  2. Bertelsmann SE & Co. KGaA (2016) GRI Content Index 2015Google Scholar
  3. Commerzbank AG (2017) GRI-Bilanz der CommerzbankGoogle Scholar
  4. Global Reporting Initiative (2016) GRI StandardsGoogle Scholar
  5. HUGO BOSS AG (2017) HUGO BOSS. Nachhaltigkeitsbericht 2016Google Scholar
  6. MAN SE (2017) Corporate Responsibility bei MAN 2016Google Scholar
  7. Otto GmbH & Co. KG (2016) Unterwegs. Bericht zur Nachhaltigkeit unserer Wertschöpfung 2015Google Scholar
  8. Rewe Group (2016) Nachhaltigkeitsbericht der REWE Group 2015/2016Google Scholar
  9. RWE AG (2017) Unsere Verantwortung 2016. Zukunft. Sicher. MachenGoogle Scholar
  10. Symrise AG (2017) Sharing Values – Erfolgreich anders. Unternehmensbericht 2016Google Scholar
  11. ZF Friedrichshafen AG (2016) Motiviert Effizient Innovativ. Nachhaltigkeit bei ZF 2015Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.akzente kommunikation und beratung GmbHMünchenDeutschland

Personalised recommendations