Advertisement

Code of Conduct

  • Joachim RottluffEmail author
Chapter
Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Zusammenfassung

Der Code of Conduct oder auch Verhaltenskodex eines Unternehmens fasst grundlegende Verhaltensregeln zusammen. Nach innen gibt er damit Orientierung für das Entscheiden in schwierigen Situationen, nach außen stellt er eine Selbstverpflichtung dar. In beiden Fällen entsteht durch die Kommunikation eine Bindewirkung. Im Falle eines Verstoßes muss das Unternehmen mit einem erheblichen Reputationsschaden rechnen.

In vielen Fällen knüpft der Code of Conduct an den im Leitbild bzw. in einem Mission-Vision-Wertestatement aufgeführten Werten an und konkretisiert diese. Im Unterschied zu einer bloßen Auflistung von Werten leitet der Code of Conduct aus den Werten für bedeutsame Entscheidungs- und Handlungssituationen konkrete Verhaltensrichtlinien ab.

Eine konsequente Umsetzung der Verhaltensrichtlinien lässt sich am besten dadurch erreichen, dass die Verhaltensgrundsätze in Prozessleitfäden, Verfahrensanweisungen etc. weiter konkretisiert und mit einem geeigneten Controlling systematisch überwacht werden.

Literatur

  1. Axel Springer Verlag SE (2017) Code of Conduct. Verantwortungsvolles Handeln bei Axel Springer. http://www.axelspringer.de/dl/498450/AxelSpringer_CodeOfConduct_DE.pdf. Zugegriffen: 4. Dez. 2017Google Scholar
  2. GRI (2017) https://www.globalreporting.org/Pages/default.aspx. Zugegriffen: 7. Dez. 2017
  3. ISO 26000 (2011) Leitfaden zur gesellschaftlichen Verantwortung (ISO 26000:2010). Beuth, BerlinGoogle Scholar
  4. Kaptein M (2010) Effektive Business Codes: Inhalt und Bedingungen. In: Wieland J, Steinmeyer R, Grüninger S (Hrsg) Handbuch Compliance-Management. Erich Schmidt, Berlin, S 291–313Google Scholar
  5. Kriegswaffenkontrollgesetz (1990) Gesetz über die Kontrolle von Kriegswaffen. Ausführungsgesetz zu Artikel 26 Abs. 2 des Grundgesetzes. Ausfertigungsdatum 19.04.1961. http://www.gesetze-im-internet.de/krwaffkontrg/. Zugegriffen: 4. Dez. 2017Google Scholar
  6. Rößler A (2016) Compliance. Beispiele für einen Code of Conduct. https://www.business-wissen.de/artikel/compliance-4-beispiele-fuer-einen-code-of-conduct/. Zugegriffen: 4. Dez. 2017Google Scholar
  7. WerteManagementSystem (2017) WerteManagementSystemZfW – Prinzipien und Bausteine für Nachhaltigkeit in der Unternehmensführung. http://www.dnwe.de/tl_files/ZfW/wms.pdf. Zugegriffen: 1. Mai 2017Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Corporate Excellence ConsultancyDr. Kleinfeld CEC GmbH & Co. KGGifhornDeutschland

Personalised recommendations