Advertisement

Überblick: Instrumente des CSR- und Compliancemanagements in der Praxis

  • Maud Helene SchmiedeknechtEmail author
Chapter
Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Zusammenfassung

Unternehmen, die gesellschaftliche Verantwortung für die Auswirkungen ihrer Geschäftstätigkeit übernehmen, stehen vor der Herausforderung, CSR und Compliance systematisch und umfassend in ihr Unternehmen zu integrieren und kontinuierlich umzusetzen. Dieser Beitrag zeigt vor diesem Hintergrund auf, wie Unternehmen durch die Etablierung von Wertemanagementsystemen sowie PDCA-Zyklen CSR- und Compliancemanagementsysteme integrieren und umsetzen können. Des Weiteren werden Instrumente, die relevant für die Entwicklung, Implementierung und Umsetzung von effektiven und effizienten CSR- und Compliancemanagementsysteme sind, aufgelistet und Fragen zur Prüfung der Effektivität und Effizienz der Managementsysteme vorgestellt. In den nachfolgenden Beiträgen werden einzelne Instrumente detailliert dargestellt.

Literatur

  1. ComplianceProgramMonitorZfW (2011) 2. Aufl. http://www.dnwe.de/complianceprogrammonitor.html?file=tl_files/ZfW/ZfW-CPM.pdf. Zugegriffen: 01. Mai 2017
  2. DNWE (2017) http://www.dnwe.de/wertemanagement.html. Zugegriffen: 1. Mai 2017
  3. Grüninger S, Jantz M, Schweikert C, Steinmeyer R (2014) Empfehlungen für die Ausgestaltung und Beurteilung von Compliance-Management-Systemen, KICG CMS-Guidance zu den Leitlinien 1 bis 4 für das Management von Organisations- und Aufsichtspflichten. In: Grüninger S, Konstanz Institut für Corporate Governance (KICG) (Hrsg), Konstanz. http://www.htwg-konstanz.de/Projektergebnisse.6968.0.html. Zugegriffen: 1. Mai 2017
  4. Hardtke A, Kleinfeld A (Hrsg) (2010) Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen. Von der Idee der Corporate Social Responsibility zur erfolgreichen Umsetzung. Gabler, WiesbadenGoogle Scholar
  5. ISO 14001 (2015) Environmental management system – Requirements with guidance for use (ISO 14001:2015). https://www.iso.org/obp/ui/#iso:std:iso:14001:ed-3:v1:en. Zugegriffen: 01. Mai 2017
  6. ISO 19600 (2014) Compliance management systems – Guidelines (ISO 19600:2014). https://www.iso.org/obp/ui/#iso:std:iso:19600:ed-1:v1:en. Zugegriffen: 01. Mai 2017
  7. Kleinfeld A, Schnurr J (2010) CSR erfolgreich umsetzen. In: Hardtke A, Kleinfeld A (Hrsg) Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen. Von der Idee der Corporate Social Responsibility zur erfolgreichen Umsetzung. Gabler, Wiesbaden, S 286–359Google Scholar
  8. Palazzo G, Rasche A (2010) CSR-Compliance: Globale Unternehmensverantwortung zwischen Hard Law und Soft Law. In: Wieland J, Steinmeyer R, Grüninger S (Hrsg) Handbuch Compliance-Management. Konzeptionelle Grundlagen, praktische Erfolgsfaktoren, globale Herausforderungen. Erich Schmidt, Berlin, S 745–760Google Scholar
  9. SA8000 (2014) Social accountability international SA8000 standard (SA8000:2014). http://www.sa-intl.org/. Zugegriffen: 1. Mai 2017Google Scholar
  10. Schneider A, Schmidpeter R (Hrsg) (2015) Corporate Social Responsibility. Verantwortungsvolle Unternehmensführung in Theorie und Praxis, 2. Aufl. Springer Gabler, Berlin, HeidelbergGoogle Scholar
  11. Sustainable Development Goals (2017) http://www.un.org/sustainabledevelopment/sustainable-development-goals/. Zugegriffen: 1. Mai 2017
  12. UN Global Compact (2017) https://www.unglobalcompact.org/. Zugegriffen: 1. Mai 2017
  13. WerteManagementSystem (2015) WerteManagementSystemZfW – Prinzipien und Bausteine für Nachhaltigkeit in der Unternehmensführung. http://www.dnwe.de/tl_files/ZfW/wms.pdf. Zugegriffen: 1. Mai 2017Google Scholar
  14. Wieland J (2010) Compliance-Management als Corporate Goverance – konzeptionelle Grundlagen und Erfolgsfaktoren. In: Wieland J, Steinmeyer R, Grüninger S (Hrsg) Handbuch Compliance-Management. Konzeptionelle Grundlagen, praktische Erfolgsfaktoren, globale Herausforderungen. Erich Schmidt, Berlin, S 15–38Google Scholar
  15. Wieland J, Steinmeyer R, Grüninger S (Hrsg) (2010) Handbuch Compliance-Management. Konzeptionelle Grundlagen, praktische Erfolgsfaktoren, globale Herausforderungen. Erich Schmidt, BerlinGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.ESB Business SchoolReutlingen UniversityReutlingenDeutschland

Personalised recommendations