Advertisement

Das Insolvenzsteuerrecht am Scheideweg

  • André MeyerEmail author
Chapter
  • 916 Downloads
Part of the MPI Studies in Tax Law and Public Finance book series (MPISTUD, volume 8)

Zusammenfassung

Das Insolvenzsteuerrecht markiert die Schnittstelle zweier Teilrechtsordnungen mit ganz unterschiedlichen Teleologien. Die Anzahl der Rechtsvorschriften, die diesen Schnittbereich unmittelbar regeln, ist äußerst gering, während die Anzahl problemträchtiger Einzelfragen nahezu unüberschaubar erscheint. Auf ganz unterschiedlichen Ebenen wird darum gerungen, die jeweils „richtige“ Anschauung zur Geltung zu bringen. Häufig genug muss der Betrachter sehr genau hinschauen, um den insolvenzsteuerrechtlichen Gehalt scheinbar „unverdächtiger“ Problemstellungen zu identifizieren. Meist ist es der Steuerzugriff, dem in mehr oder weniger subtiler Weise zum Durchbruch verholfen werden soll. Der Beitrag geht den vorzufindenden Entwicklungslinien nach und setzt sich kritisch mit ihnen auseinander.

Literatur

  1. Altmeppen, Holger: Gegen „Fiskus-“ und „Sozialversicherungsprivileg“ bei Insolvenzreife, in: Habersack, Mathias/Hommelhoff, Peter (Hrsg.), Festschrift für Wulf Goette zum 65. Geburtstag, München 2011, S. 1 ff.Google Scholar
  2. Bauer, Joachim: Insolvenzgläubiger als Einnahmequelle des Fiskus und der Sozialversicherungen?, ZInsO 2010, S. 1917 ff.Google Scholar
  3. Bauer, Joachim: Ungleichbehandlung der Gläubiger im geltenden Insolenzrecht, DZWIR 2007, S. 188 ff.Google Scholar
  4. Bax, Eckhard: Die Haftung nach allgemeinem Abgabenrecht aus steuer- und verfassungsrechtlicher Sicht, Baden-Baden 1992.Google Scholar
  5. Beermann, Albert: „Geschäftsführerhaftung“ nach § 69 Abgabenordnung 1977: eine Hypertrophieerscheinung?, in: Lansky, Ralph/Walter, Raimund-Ekkehard (Hrsg.), Im Dienste des Rechts und der Rechtsliteratur, Festschrift für Helmut Dau, Berlin 1992, S. 15 ff.Google Scholar
  6. Biletzki, Gregor C.: Steuerrechtliche Haftung des GmbH-Geschäftsführers nach Eintritt der Konkursreife, NJW 1997, S. 1548 ff.Google Scholar
  7. Brinkmann, Moritz/Jacoby, Florian/Thole, Christoph: Überprüfung des Insolvenzanfechtungsrechts durch Bundesregierung ergibt: Es fehlt an Fiskusprivilegien!, ZIP 2015, S. 2001 ff.Google Scholar
  8. Diffring, Philipp: Umwandlung von Forderungen zur Sanierung von Kapitalgesellschaften, Berlin 2012.Google Scholar
  9. Drüen, Klaus-Dieter: Die Indienstnahme Privater für den Vollzug von Steuergesetzen, Tübingen 2012.Google Scholar
  10. Drüen, Klaus-Dieter: Die Sanierungsklausel des § 8c KStG als europarechtswidrige Beihilfe, DStR 2011, S. 289 ff.Google Scholar
  11. Fischer, Michael: Verbindlichkeiten des Insolvenzschuldners aus dem Steuerschuldverhältnis, DB 2012, S. 885 ff.Google Scholar
  12. Frotscher, Gerrit: Besteuerung bei Insolvenz, 8. Auflage, Frankfurt am Main 2014.Google Scholar
  13. Gassert-Schumacher, Heike: Privilegien in der Insolvenz, Frankfurt am Main 2002.Google Scholar
  14. Haas, Ulrich: Geschäftsführerhaftung und Gläubigerschutz, München 1997.Google Scholar
  15. Hannes, Hans-Joachim: Haftung und Gesamtschuld im Steuerrecht, Köln 1974.Google Scholar
  16. Heuermann, Bernd: Insolvenzeröffnungsverfahren und Umsatzsteuer, UR 2015, S. 174 ff.Google Scholar
  17. Hölzle, Gerrit: Konkurrenz von Steuerrecht und Insolvenzrecht, BB 2012, S. 1571 ff.Google Scholar
  18. Huber, Michael: Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Rechtssicherheit bei Anfechtungen nach der Insolvenzordnung und dem Anfechtungsgesetz, ZInsO 2015, S. 2297 ff.Google Scholar
  19. Hübschmann, Walter/Hepp, Ernst/Spitaler, Armin (Hrsg.): AO, FGO, Köln 2017 (zitiert: Bearbeiter, in: Hübschmann/Hepp/Spitaler).Google Scholar
  20. Kahlert, Günter: Der Sanierungserlass ist keine Beihilfe, ZIP 2016, S. 2107 ff.Google Scholar
  21. Kahlert, Günter: Der V. Senat des BFH als Schöpfer von Fiskusvorrechten im Umsatzsteuerrecht, DStR 2011, S. 921 ff.Google Scholar
  22. Kahlert, Günter: Einkommensbesteuerung in der Insolvenz, WPg 2015, S. 1197 ff.Google Scholar
  23. Kahlert, Günter: Ertragsbesteuerung in Krise und Insolvenz, FR 2014, S. 731 ff.Google Scholar
  24. Kayser, Godehard/Heidenfelder, Petra: Vom Konkurs des Konkurses zur Insolvenz der Insolvenz, ZIP 2016, S. 447 ff.Google Scholar
  25. Kayser, Godehard/Thole, Christoph (Hrsg.): Insolvenzordnung, 8. Auflage, Heidelberg 2016 (zitiert: Bearbeiter, in: Kayser/Thole)Google Scholar
  26. Kirchhof, Hans-Peter/Eidenmüller, Horst/Stürner, Rolf (Hrsg.): Münchener Kommentar zur Insolvenzordnung, 3. Auflage, München 2013 (zitiert: Bearbeiter, in: Kirchhof/Eidenmüller/Stürner).Google Scholar
  27. Klein, Franz (Begr.): Abgabenordnung, 13. Auflage, München 2016 (zitiert: Bearbeiter, in: Klein).Google Scholar
  28. Kleindiek, Detlef: Geschäftsführerhaftung in der Krise, in: Burgard, Ulrich/Hadding, Walther/Mülbert, Peter O./Nietsch, Michael/Welter, Reinhard (Hrsg.), Festschrift für Uwe H. Schneider, Köln 2011, S. 617 ff.Google Scholar
  29. Knobbe-Keuk, Brigitte: Konkurs und Umsatzsteuer, BB 1977, S. 757 ff.Google Scholar
  30. Knospe, Armin/Gellrich, Barbara: Notwendiger Korrekturbedarf im Recht der Insolvenzanfechtung aus systematischer Sicht der Gesetzlichen Sozialversicherung, NZS 2006, S. 303 ff.Google Scholar
  31. Krumm, Marcel: Sanierungsgewinne und Gewerbesteuer, DB 2015, S. 2714 ff.Google Scholar
  32. Krumm, Marcel: Steuervollzug und formelle Insolvenz, Frankfurt am Main 2009.Google Scholar
  33. Leithaus, Rolf: Anmerkungen zum Regierungsentwurf eines Gesetzes zum Pfändungsschutz der Altersvorsorge und zur Anpassung des Rechts der Insolvenzanfechtung, NZI 2005, S. 436 ff.Google Scholar
  34. Meier, Jan-Philipp: Privilegien des Fiskus und der Sozialversicherungsträger in der Unternehmensinsolvenz, Frankfurt am Main 2010.Google Scholar
  35. Meyer, André: Die Geschäftsleiterhaftung für nicht entrichtete Steuern (§§ 69, 34 Abs. 1 AO) in Krise und Insolvenz der Kapitalgesellschaft, DStZ 2014, S. 228 ff.Google Scholar
  36. Meyer, André: Steuerliches Leistungsfähigkeitsprinzip und zivilrechtliches Ausgleichssystem, Köln 2013.Google Scholar
  37. Müller, Hans-Friedrich: Die steuerrechtliche Haftung des GmbH-Geschäftsführers in der Krise, GmbHR 2003, S. 389 ff.Google Scholar
  38. Nachtmann, Andrea: Das Fiskusvorrecht im deutschen Insolvenzrecht, Frankfurt am Main 2014.Google Scholar
  39. Onusseit, Dietmar: Rechtliche Uneinbringlichkeit im Zusammenhang mit § 55 Abs. 4 InsO, ZIP 2016, S. 452 ff.Google Scholar
  40. Roth, Jan: Insolvenzsteuerrecht, 2. Auflage, München 2016.Google Scholar
  41. Schmidt, Karsten: Insolvenzgesicherte Steuerentnahmerechte bei Personengesellschaften?, in: Durchlaub, Thomas (Hrsg.), Festschrift 50 Jahre Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht, 1999, S. 193 ff.Google Scholar
  42. Schmittmann, Jens M.: Die verpasste Chance zur Kodifizierung eines Insolvenzsteuerrechts, StuB 2012, S. 109 ff.Google Scholar
  43. Schön, Wolfgang: GmbH-Geschäftsführerhaftung für Steuerschulden, in: Aderhold, Lutz/Grunewald, Barbara/Klingberg, Dietgard/Paefgen, Walter (Hrsg.), Festschrift für Harm Peter Westermann, Köln 2008, S. 1469 ff.Google Scholar
  44. Schuster, Silvia: Die neuere BFH-Rechtsprechung zur Steuer in der Insolvenz – Fiskusprivileg versus Gläubigergleichbehandlung, DStR 2013, S. 1509 ff.Google Scholar
  45. Seer, Roman: Abschlussbericht der Kommission zur Harmonisierung von Insolvenz- und Steuerrecht, Beilage 2 zu ZIP 42/2014.Google Scholar
  46. Seer, Roman: Abstimmungsprobleme zwischen Umsatzsteuer- und Insolvenzrecht, DStR 2016, S. 1289 ff.Google Scholar
  47. Seer, Roman: Insolvenz, Sanierung und Ertragsteuern - verfassungs- und europarechtliche Überlegungen, FR 2014, S. 721 ff.Google Scholar
  48. Stadie, Holger: Umsatzsteuer und Insolvenz, UR 2013, S. 158 ff.Google Scholar
  49. Stadie, Holger: Umsatzsteuergesetz, 3. Auflage, Köln 2015.Google Scholar
  50. Steeger, Thomas: Die steuerliche Haftung des Geschäftsführers, Köln 1998.Google Scholar
  51. Tipke, Klaus/Kruse, Heinrich Wilhelm (Begr.): AO, FGO, Köln 2017 (zitiert: Bearbeiter, in: Tipke/Kruse).Google Scholar
  52. Tipke, Klaus/Lang, Joachim (Begr.): Steuerrecht, 22. Auflage, Köln 2015 (zitiert: Verfasser, in: Tipke/Lang, Steuerrecht).Google Scholar
  53. Uhlenbruck, Wilhelm/Hirte, Heribert/Vallender, Heinz (Hrsg.): InsO, 14. Auflage, München 2015 (zitiert: Bearbeiter, in: Uhlenbruck/Hirte/Vallender).Google Scholar
  54. Uhlenbruck, Wilhelm: Wiedereinführung der Vorrechte durch die Hintertür?, ZInsO 2005, S. 505 ff.Google Scholar
  55. Wäger, Christoph: Insolvenz und Umsatzsteuer, DStR 2011, S. 1925 ff.Google Scholar
  56. Waza, Thomas/Uhländer, Christoph/Schmittmann, Jens M.: Insolvenzen und Steuern, 11. Auflage, Herne 2015.Google Scholar
  57. Weiland, Stefan: Par conditio creditorum, Frankfurt am Main 2010.Google Scholar
  58. Westermann, Harm Peter/Wertenbruch, Johannes: Handbuch Personengesellschaften, Köln 2017.Google Scholar
  59. Willemsen, Reinhard/Kühn, Christian: Regierungsentwurf zur Anfechtung - ein versteckter Segen für den Fiskus, BB 2015, S. 3011 ff.Google Scholar
  60. Wimmer, Klaus (Hrsg.): Frankfurter Kommentar zur Insolvenzordnung, 8. Auflage, München 2015 (zitiert: Bearbeiter, in: Wimmer).Google Scholar
  61. Witfeld, Alexander: Das Umsatzsteuerverfahren und die Insolvenz, Frankfurt am Main 2016.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Germany 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Steuerrecht, Gesellschafts- und BilanzrechtUniversität BayreuthBayreuthDeutschland

Personalised recommendations