Advertisement

Pfaffenhütchen

Spindelbaumgewächse, Celastraceae
  • Fritz Schade
  • Harald Jockusch
Chapter

Zusammenfassung

Alle Teile des Pfaffenhütchens sind giftig, besonders aber die auffälligen Früchte, von denen knapp vierzig für Erwachsene tödlich sein sollen. Die Giftstoffe sind niedermolekulare komplexe Ringsysteme aus Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff und ähneln zum Teil den Digitalis-Glykosiden des Fingerhuts (Kap. 45).

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland
  2. 2.Universität BielefeldFreiburgDeutschland

Personalised recommendations