Advertisement

Eibe

Eibengewächse, Taxaceae
  • Fritz Schade
  • Harald Jockusch
Chapter

Zusammenfassung

Verantwortlich für die Giftwirkung ist die Substanz Taxol und ihre Varianten aus der Gruppe der Taxane, die aus einem komplizierten Ringsystem aufgebaut sind, das die Zellteilung hemmt (vgl. Kap. 23). Eine chemotherapeutisch wirksame Variante wird aus der Rinde der Kalifornischen Eibe gewonnen und in der Tumortherapie eingesetzt.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland
  2. 2.Universität BielefeldFreiburgDeutschland

Personalised recommendations