Advertisement

Lupine

Hülsenfrüchtler, Fabaceae
  • Fritz Schade
  • Harald Jockusch
Chapter

Zusammenfassung

Die Lupinen, die in der Natur verwildert vorkommen oder als Zierpflanzen in unseren Gärten wachsen, sollten wir auf jeden Fall als Giftpflanzen betrachten. Die Blätter, aber besonders die Samen in den schwarzen Hülsen, sind durch ein Gemisch verschiedener Alkaloide giftig. Vergiftungssymptome sind Speichelfluss, Schluckbeschwerden, Herzrhythmusstörungen, Lähmungen der Beine sowie Atemlähmung.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland
  2. 2.Universität BielefeldFreiburgDeutschland

Personalised recommendations