Umgang mit Herzpatienten: Herausforderung für Partnerschaft und Familie

  • Michael Stimpel

Zusammenfassung

Schwierigkeiten in der Bewältigung psychischer Probleme nach einer Herzerkrankung erfordern Zuwendung, Verständnis und Mitgefühl vom Lebenspartner, oft verbunden mit einem Rollentausch und Übernahme zusätzlicher Aufgaben. Hierbei gilt es jedoch, den Erkrankten körperlich weder zu über- noch zu unterfordern. Gelingt es über längere Zeit nicht, wechselnde oder ständig trübe Stimmungen zu überwinden, so belastet dies die Partnerschaft und gefährdet darüber hinaus auch das seelische Gleichgewicht des körperlich gesunden Partners, sodass auch er psychologischer Unterstützung bedürftig werden kann.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  • Michael Stimpel
    • 1
  1. 1.Privatpraxis für Psychotherapie, Psychokardiologie und GesundheitsgestaltungDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations