Segmentresektion

Chapter
Part of the WissenKompakt Medizin book series (WISSKOMED)

Zusammenfassung

Bei der Segmentresektion wird das gesamte befallene Läppchen mitsamt den Milchgängen bis hin zur Brustwarze unter Mitnahme des Tumors und eines Teils der Faszie des großen Brustmuskels entfernt. Die Schnittführung kann als bogenförmiger Schnitt, Radiärschnitt oder als Brustwarzenrandschnitt erfolgen. Gegebenenfalls muss oder kann bei dieser Operation eine Verkleinerung der Brust mit einem Lifting durchgeführt werden. Spezielle Operationstechniken (Rotationslappen, Mastopexie) führen dazu, dass die Form der Brust nicht verändert wird und auch die Brustgröße kaum geringer erscheint. Dies hängt natürlich sehr von dem Verhältnis Tumor zu Brustgröße ab.

Copyright information

© Prof. Dr. Florian Schütz, Prof. Dr. Christof Sohn 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Interdisziplinäres BrustzentrumUniversitätsfrauenklinik HeidelbergHeidelbergDeutschland
  2. 2.Universitätsfrauenklinik HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations