Sediment- und Hydrochemie des Emschermergels im Münsterland (NRW)

  • Frank Wisotzky
  • Nils Cremer
  • Stephan Lenk
Chapter

Zusammenfassung

Im Münsterland wurde in der Oberkreide (Coniac und Santon) ein meist graugrün gefärbter Mergel und Mergelstein in z. T.

Literatur

  1. Bundesregierung (2013) Verordnung über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch – TrinkwasserverordnungGoogle Scholar
  2. Chae G-T, Yun ST, Mayer B, Kim K-H, Kim S-Y, Kwon J-S, Kim K, Koh Y-K (2007) Fluorine geochemistry in bedrock groundwater of South Korea. Sci Total Environ 385:272–283CrossRefGoogle Scholar
  3. Coldewey WG (1976) Hydrogeologie, Hydrochemie und Wasserwirtschaft im mittleren Emschergebiet. Mitt Westf Berkgewerkschaftskasse 38:143 SGoogle Scholar
  4. Driessen M (2004) Untersuchungen über den Fluorid- und Boratgehalt des Trinkwassers aus privaten Wasserversorgungsanlagen; Inaugural-Dissertation Westfälische Wilhelms-Universität MünsterGoogle Scholar
  5. Droste B, Wisotzky F (2014) Sulfatbelastung aus Aushubmassen des Emschermergels. In: Banning A, Englert A, Wisotzky F, Wohnlich S Hrsg Bochumer Grundwassertag 2014: Bochumer Geowissenschaftliche Arbeiten Heft 21. Ruhr-Universität Bochum, Institut für Geologie, Mineralogie und Geophysik, S 73–83Google Scholar
  6. Droste B, Wisotzky F (2015a) Untersuchung des pyrithaltigen Aushubs bei der Emscherrenaturierung – Vergleich von Batch- und Säulenversuchen. Wasser und Abfall 1(2):29–36CrossRefGoogle Scholar
  7. Droste B, Wisotzky F (2015b) Pyritoxidationsprozesse im cretazischen Emschermergel infolge von aeroben Bedingungen durch den Emscherumbau. Grundwasser 20(3):197–208CrossRefGoogle Scholar
  8. GLA – Geologisches Landesamt NRW (1987) Geologische Karte von Nordrhein-Westfalen 1:25000, Blatt 4410 Dortmund mit Erläuterung, 159 SGoogle Scholar
  9. GLA – Geologisches Landesamt NRW (1992) Ingenieurgeologische Karte von Nordrhein-Westfalen 1:25000, Blatt 4409 HerneGoogle Scholar
  10. GLA – Geologisches Landesamt NRW (1995) Geologie im Münsterland, 195 SGoogle Scholar
  11. Guo Q, Wang Y, Ma T, Ma R (2007) Geochemical processes controlling the elevated fluoride concentrations in groundwater of the Taiyuan Basin, Northern China. J Geochem Explor 93:1–12CrossRefGoogle Scholar
  12. Hahne C, Schmidt R (1982) Die Geologie des niederrheinisch-westfälischen Steinkohlengebirges, 106 SGoogle Scholar
  13. Hiss M, Mutterlose J, Kaplan U (2008) Die Kreide des östlichen Ruhrgebietes zwischen Unna und Haltern. Oberrheinischen Geologischen Verein 90:187–222CrossRefGoogle Scholar
  14. Lang A (2004) Fluoridgehalte in privaten Trinkwasseranlagen im Raum Gütersloh; Inaugural-Dissertation Westfälische Wilhelms-Universität MünsterGoogle Scholar
  15. Meenakshi R, Maheshwari RC (2006) Fluoride in drinking water and its removal. J Hazard Material B137:456–463CrossRefGoogle Scholar
  16. Melchers J (2009) Methan im südlichen Münsterland – Genese, Migration und Gefahrenpotential. Dissertation an der Universität Münster, 153 SGoogle Scholar
  17. Meßer J (1997) Auswirkung der Urbanisierung auf die Grundwasser-Neubildung im Ruhrgebiet unter besonderer Berücksichtigung der Castroper Hochfläche und des Stadtgebietes Herne. DMT-Berichte aus Forschung und Entwicklung 58:235 SGoogle Scholar
  18. Msonda KWM, Masamba WRL, Fabiano E (2007) A study of fluoride groundwater occurrence in Nathenje, Lilongwe, Malawi. Phys Chem Earth 32:1178–1184CrossRefGoogle Scholar
  19. Murray JJ (1986) Appropriate use of fluorides for human health. World Health Organisation, GenevaGoogle Scholar
  20. Ravenscroft P, McArthur JM (2004) Mechanism of regional enrichment of groundwater by boron: The examples of Bangladesh und Michigan (USA). Appl Geochemistry 19:1413–1430CrossRefGoogle Scholar
  21. Schütte T (2003) Untersuchungen über den Fluoridgehalt des Trinkwassers aus privaten Wasserversorgungsanlagen der Region östliches Münsterland; Inaugural-Dissertation Westfälische Wilhelms-Universität MünsterGoogle Scholar
  22. Struckmeier W (1990) Wasserhaushalt und Hydrologische Systemanalyse des Münsterländer Beckens. LWA Schriftenreihe 45:72 SGoogle Scholar
  23. Tekle-Haimanot R, Melaku Z, Kloos H, Reimann C, Fantaye W, Zerihun L, Bjorvatn K (2006) The geographic distribution of fluorite in surface and groundwater in Ethiopia with an emphasis on the Rift Valley. Sci Total Environ 367:182–190CrossRefGoogle Scholar
  24. Wedewardt M (1995) Hydrochemie und Genese der Tiefenwässer im Ruhr-Revier. DMT-Berichte aus Forschung und Entwicklung 39:172 SGoogle Scholar
  25. Wisotzky F (2011) Angewandte Grundwasserchemie, Hydrogeologie und hydrogeochemische Modellierung. Springer Verlag, Heidelberg, 449 SCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  • Frank Wisotzky
    • 1
  • Nils Cremer
    • 2
  • Stephan Lenk
    • 3
  1. 1.Fakultät für Geowissenschaften Angewandte Geologie/HydrogeologieRuhr-Universität BochumBochumDeutschland
  2. 2.ErftverbandBergheimDeutschland
  3. 3.ErftverbandBergheimDeutschland

Personalised recommendations