Advertisement

Nitrat und weitere durch Düngung/Landwirtschaft eingetragene Stoffe

  • Frank Wisotzky
  • Nils Cremer
  • Stephan Lenk
Chapter

Zusammenfassung

Um die Bodenfruchtbarkeit langfristig zu erhalten, müssen den landwirtschaftlich genutzten Flächen, denen Nährstoffe über die Ernte von Nutzpflanzen im Ackerbau und die Beweidung bei Tierhaltung entzogen werden, Nährstoffe durch Düngung erneut zugeführt werden.

Literatur

  1. Appelo CAJ, Postma D (2005) Geochemistry, groundwater and pollution, 2. Ausgabe. A.A. Balkema Publishers, Leiden, 649 SCrossRefGoogle Scholar
  2. Arbeitsgemeinschaft Wasserwerke Haltener Sande (http://www.awhs.de (Stand: 22.07.14)
  3. Böttcher J, Strebel O, Voerkelis S, Schmidt H.-L (1990) Using isotope fractionation of nitrate-nitrogen and nitrate-oxygen for evaluation of microbiel denitrification in a sandy aquifer. J Hydrology 114:413424Google Scholar
  4. Böhlke JK, Wanty R, Tuttle M, Delin G, Landon M (2002) Denitrification in the recharge area of a transient agri-cultural nitrate plume in a glacial outwash sand aquifer, Minnesota. Water Resour Res 10:1–23Google Scholar
  5. Bosch J, Lee K-Y, Jordan G, Kim K-W, Meckenstock R (2012) Anaerobic, Nitrate-dependent oxidation of Pyrite Nanoparticles by Thiobacillus denitrificans. Envir Sci Technol 46-4:2095–2101CrossRefGoogle Scholar
  6. Böttcher J, Strebel O, Voerkelis S, Schmidt H-L (1990) Using isotope fractionation of nitrate-nitrogen and nitrate-oxygen for evaluation of microbiel denitrification in a sandy aquifer. J Hydrology 114:413–424CrossRefGoogle Scholar
  7. Broers HP (2005) Nitrate reduction and pyrite oxidation in the Netherlands. In Razwska-Jaworek L, Sadurski A (Hrsg) Nitrates in groundwater. Balkema Publishers, Leiden S 141–147Google Scholar
  8. Brumm A (1991) Untersuchungen zum Transportverhalten von gelösten anorganischen Gülleinhaltsstoffen in wassergesättigtem Sand. Meyniana 43:33–57Google Scholar
  9. Bundesamt S (2009) Produzierendes Gewerbe – Düngemittelversorgung Bundesamt Statistisches, WiesbadenGoogle Scholar
  10. Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (2005) Die Wasserrahmenrichtlinie – Ergebnisse der Bestandsaufnahme 2004 in Deutschland. Berlin, 121 SGoogle Scholar
  11. Clark I, Fritz P (1997) Environmental isotopes in hydrogeology. Lewis Publishers, Boca Raton, 328 SGoogle Scholar
  12. Cremer N, Wisotzky F, Bergmann A, Dördelmann O, Stetter D (2002) Die Novelle der Trinkwasserverordnung: Senkung des Grenzwertes für Nickel – Ursachen des Auftretens im und Verfahren Zur Entfernung aus Rohwasser – Teil Xi. BBR 11:35–46Google Scholar
  13. Cremer N (2002) Schwermetalle im Grundwasser Nordrhein-Westfalens unter besonderer Berücksichtigung des Nickels in tieferen Grundwasserleitern der Niederrheinischen Bucht. Besondere Mitteilungen zum Deutschen Gewässerkundlichen Jahrbuch 60:178 S, EssenGoogle Scholar
  14. Cremer N, Obermann P, Wisotzky F (2003) Mobilization of nickel, cobalt and arsenic in a multi-aquifer formation of the Lower Rhine valley: Identification and modeling of the processes controlling metal mobility. In Schulz H-D, Hardeler A (Hrsg) Geochemical Processes in Soil and Groundwater. Wiley-VCH, S 485–497.Google Scholar
  15. DVGW (2013) Konsequenzen nachlassendem Nitratabbauvermögen in Grundwasserleitern. Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches, Bonn, 179 SGoogle Scholar
  16. DWA (2015) Stickstoffumsatz im Grundwasser. Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V., Hennef, 94 SGoogle Scholar
  17. Environmental Agency (2005) Attenuation of nitrate in the sub-surface environment. Science report SC030155/SR2, 100 SGoogle Scholar
  18. Erftverband (2015) Nitrat im Grundwasser. Erftverband, Bergheim, 311 SGoogle Scholar
  19. Faure G (1986) Principles of isotope geology. John Wiley & Sons, New York 589 SGoogle Scholar
  20. Geologisches Landesamt NRW, GLA (1982) Ingenieurgeologische Karte 1:25000, Blatt 4706 DüsseldorfGoogle Scholar
  21. Geologisches Landesamt NRW, GLA (1995) Geologie im Münsterland, KrefeldGoogle Scholar
  22. Geologisches Landesamt NRW, GLA (2000) Hydrogeologische Karte von Nordrhein-Westfalen 1:50000, Blatt L4116 Gütersloh.Google Scholar
  23. Herzberg H (2007) Holsterhausen/Üftermark – 185 km2 Wasserschutzgebiet zur wasserwirtschaftlichen Nutzung der Halterner Sande im südwestlichen Münsterland. In: Bender S, Wohnlich S, Wisotzky F (Hrsg) Bochumer Geowissenschaftliche Arbeiten – Bewirtschaftung Tiefer Grundwässer, 11. Institut für Geologie, Mineralogie und Geophysik der Ruhr-Universität Bochum, Bochum, S 37–48Google Scholar
  24. Hilden HD (1987) Geologische Karte von Nordrhein-Westfalen. 1:100000.C 4306 Recklinghausen. Hrsg.: Geologisches Landesamt Nordrhein-Westfalen. Geologisches Landesamt NRW, KrefeldGoogle Scholar
  25. Hiscock K-M, Iqbal T, Feast NA, Dennis PF (2011) Isotope and reactive transport modelling of denitrification in the Lincolshire limestone aquifer, east England. Quartarly Journal of engineering Geology and Hydrogeology 44(1):93–108CrossRefGoogle Scholar
  26. Hoefs J (1997) Stable isotope geochemistry. Springer Verlag, Berlin 201 SCrossRefGoogle Scholar
  27. Houben G, Bässler N, Martiny A, Langguth H-R, Plüger W-L (2001) Modellansätze zur langfristigen Entwicklung der Grundwasserqualität im Bourtanger Moor (Emsland). Grundwasser 6(3):103–112CrossRefGoogle Scholar
  28. Hufnagel S (2013) Hydrochemische/hydrogeologische Verhältnisse im Bereich der Wassergewinnung Rheda-Wiedenbrück der VGW. Masterarbeit Ruhr-Universität Bochum, Ruhr-Universität Bochum, Institut für Geologie, Mineralogie und Geophysik, 152 SGoogle Scholar
  29. Ingenieurdienst D (2013) Nitrat-Monitoring durch Tiefensondierungen im Wasserschutzgebiet Rheda-Wiedenbrück. unveröffentlichter Bericht, Göttingen 100 SGoogle Scholar
  30. Jorgensen C, Jacobsen O, Elberling B, Aamand J (2009) Microbial oxidation of pyrite coupled to nitrate reduction in anoxic groundwater sediment. Environ Sci Technol 43(13): 4851–4857CrossRefGoogle Scholar
  31. Kendall C, McDonnell JJ (2000) Isotope tracers in catchment hydrology.Elservier, 839 SGoogle Scholar
  32. Kölle W (1982) Auswirkungen der Nitratbelastung in einem reduzierten Grundwasserleiter. DVGW-Schriftenreihe Wasser 31:109–126Google Scholar
  33. Kölle W, Strebel O, Böttcher J (1983) Denitrifikation in einem reduzierten Grundwasserleiter. Vom Wasser 61:125–147Google Scholar
  34. Kölle W, Strebel O, Böttcher J (1985) Formation of sulphate by microbial denitrification in a reducing aquifer. Water Supply 3:35–40Google Scholar
  35. Korom SF (1992) Natural denitrification in the saturated zone: A review. Water Resour Res 28(6):1657–1668CrossRefGoogle Scholar
  36. Leson M, Wisotzky F (2012) Hydrogeochemische Untersuchungen von Nitrateinträgen in das Grundwasser und möglichen Denitrifikationsprozessen. Grundwasser 17:137–145CrossRefGoogle Scholar
  37. Leuchs W (1988) Vorkommen, Abfolge und Auswirkungen anoxischer Redoxreaktionen in einem pleistozänen Porengrundwasserleiter. Bes Mitt Dt Gewässerkl Jb 52:106 SGoogle Scholar
  38. Mäurer D, Wisotzky F (2008) Prognose zur Entwicklung der Nitrat- und Sulfatkonzentration in einem tiefen Grundwasserleiter durch hydrogeochemische Untersuchungen. Grundwasser 13:208–219CrossRefGoogle Scholar
  39. Mehranfar O (2003) Laboruntersuchungen zum langfristigen Denitrifikationspotential im oberflächennahen Grundwasser hydromorpher Mineralböden Nordwestdeutschlands.Universität Göttingen, 115 SGoogle Scholar
  40. Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz NRW (2002) Grundwasserbericht 2000. Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Düsseldorf, 269 SGoogle Scholar
  41. Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz NRW (2003) Die Nitratbelastung des Grundwassers in Nordrhein-Westfalen. Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Düsseldorf, 118 SGoogle Scholar
  42. Obermann P (1982) Hydrochemische/hydromechanische Untersuchungen zum Stoffgehalt von Grundwasser bei landwirtschaftlicher Nutzung. Bes Mitt Dt Gewässerkl Jb 42Google Scholar
  43. Obermann P (1985) Die Belastung des Grundwassers aus landwirtschaftlicher Nutzung aus heutiger Sicht. In: Nieder H, Kuntze H, Heyns K, Obermann P, Kohlmeyer M (Hrsg) Nitrat im Grundwasser.S 53–64.Google Scholar
  44. Obermann P (1988) Der NO3-Eintrag in das Grundwasser und der NO3-Abbau im Grundwasserleiter.- UBA Texte 6/88, Grundwasserschutz und N-Düngung. UBA-Texte 6/88, Berlin, S 35–63Google Scholar
  45. Obermann P, Zepp H, Wisotzky F, Mieseler T, Brix H (2004) Weiterentwicklung einer Methode zur Messung des Stickstoffaustrages landwirtschaftlich genutzter Flächen – Teil 1 und 2. In ATV-DVWK (Hrsg) ATV-DVWK-Themen. ATV-DVWK, 177 S.Google Scholar
  46. Pätsch M (2006): Analyse des Depots des Nitratumsatzes und dessen Heterogenität im quartären Grundwasserleiter des Wasserwerkes Thülsfelde/Emsland Berücksichtigung bei der Modellierung des Transportes. Dissertation Universität Dresden, 284 SGoogle Scholar
  47. Postma D, Boesen C, Kristiansen H, Larsen F (1991) Nitrate reduction in an unconfined sandy aquifer: Water chemistry, reduction processes, and geochemical modeling. Water Resour Res 27:2027–2045CrossRefGoogle Scholar
  48. Rohmann U, Sontheimer H (1985) Nitrat im Grundwasser – Ursachen, Bedeutung, Lösungswege. Engler-Bunte-Institut der Universität Karlsruhe, Karlsruhe, 468 SGoogle Scholar
  49. Scheffer B, Walther W (1988) Stickstoffumsetzungen im Boden und Folgen für die Nitratauswaschung. GWF Wasser Abwasser 129:451–456Google Scholar
  50. Schulte U (2004) Identifizierung von Stickstoffquellen über Isotopenuntersuchungen. In: Bender S, Wisotzky F, Wohnlich S (Hrsg) Bochumer Geowissenschaftliche Arbeiten – Nitrat im Grundwasser, 5. Ruhr-Universität Bochum, Institut für Geologie, Mineralogie und Geophysik, Bochum, S 38–47Google Scholar
  51. Smith RL, Howes BL, Howes JH (1991) Denitrification in Nitrate-Contaminated Groundwater: Occurrence in Steep Vertical Geochemical Gradients. Geochim Cosmochim Acta 55:1815–1825CrossRefGoogle Scholar
  52. Smith RL, Duff JH (1988) Denitrification in a sand and gravel aquifer. Applies Environ Microbiol 54:1071–1078Google Scholar
  53. Starr RC, Gilham RW (1989) Controls on denitrification in shallow unconfined aquifers. In: Kobus H, Kinzelbach W (Hrsg) Contaminant transport in groundwater. Balkema-Verlag, Rotterdam, S 51–56Google Scholar
  54. Strobel M, Wisotzky F (2009) Einfluss von Methaneinträgen auf die Hydrochemie des Münsterländer Kiessandzuges. Grundwasser 14:33–45CrossRefGoogle Scholar
  55. Trudell MR, Gillham RW, Cherry JA (1986) An in-situ study of the occurrence and rate of denitrification in a shallow unconfined sand aquifer. J Hydrology 83(3/4):251–268CrossRefGoogle Scholar
  56. Umweltbundesamt (2005) www.env-it.de/umweltdaten/jsp/document.do?event=download. Zugegriffen: 14. Feb. 05 und www.umweltbundesamt.de/wasser/themen/ow_s5_2.htm. Zugegriffen: 17. Okt. 05
  57. Umweltbundesamt (2009) Fakten zur Umwelt, Ausgabe 2009 Umweltbundesamt, BerlinGoogle Scholar
  58. Van Beek CGEM, Hettinga FAM, Straatman R (1989) The effect of manure spreading and acid deposition upon groundwater quality in Vierlingsbeek, The Netherlands. IAHS PUB 185:155–162Google Scholar
  59. Walther W (1999) Diffuser Stoffeintrag in Böden und Gewässer.Teubner-Reihe Umwelt, Vieweg und Teubner Verlag, Wiesbaden, 310 SGoogle Scholar
  60. Wasser L (1995) Arbeitskreis Grundwasserbeschaffenheit Nitrat. BerlinGoogle Scholar
  61. Weber KA, Picardal FW, Roden EE (2001) Microbially catalyzed nitrate-dependend oxidation of biogenic solid-phase Fe(II) compounds. Environ Sci Technol 35(8):1644–1650CrossRefGoogle Scholar
  62. Wisotzky F (1994) Untersuchungen zur Pyritoxidation in Sedimenten des Rheinischen Braunkohlenreviers und deren Auswirkungen auf die Chemie des Grundwassers. Besondere Mitteilungen zum Deutschen Gewässerkundlichen Jahrbuch, 58, Herausgegeben vom Landesumweltamt Nordrhein-Westfalen, 153 SGoogle Scholar
  63. Wisotzky F (2011) Angewandte Grundwasserchemie, Hydrogeologie und hydrogeochemische Modellierung, Springer Verlag, HeidelbergCrossRefGoogle Scholar
  64. Wisotzky F, Mieseler T, Brix H, Zepp H, Obermann P, Denzig D (2004) Beprobung der Kapillarzone – Eine neue Methode zur Bestimmung des Nitrateintrages in das Grundwasser In: Bender S, Wisotzky F, Wohnlich S (Hrsg) Bochumer Geowissenschaftliche Arbeiten – Nitrat im Grundwasser, 5. Ruhr-Universität Bochum, Institut für Geologie, Mineralogie und Geophysik, Bochum, S 32–37Google Scholar
  65. Wisotzky F, Schulte U, Frentjen H, Eisenberg V, Kluge M, Micke D (2005) Hydro- und isotopengeochemische Untersuchungen sowie Indikatoren von (E)NA-Prozessen an einem ehemaligen Gaswerksstandort In: Wisotzky F, Wohnlich S, Bender S (Hrsg) Bochumer Geowissenschaftliche Arbeiten – Natürliche Schadstoffminderung (NA) im Grundwasser, 6. Ruhr-Universität Bochum, Institut für Geologie, Mineralogie und Geophysik, Bochum, S 24–34Google Scholar
  66. Wisotzky F, Mäurer D, Kraft C (2007) Angewandte Beispiele zur Hydrochemie tiefer Grundwässer. In: Bender S, Wohnlich S, Wisotzky F (Hrsg) Bochumer Grundwassertag: Bewirtschaftung tiefer Grundwässer. Bochumer Geowissenschaftliche Arbeiten Heft 11. Ruhr-Universität Bochum, Institut für Geologie, Mineralogie und Geophysik, S 17–25Google Scholar
  67. Wisotzky F, Leson M, Banning A (2013) Nitrate and sulfate isotopes in the groundwater of the sandy Haltern Formation (Germany) to investigate nitrate reduction processes. Cent Eur Geol 56(2–3):130–133Google Scholar
  68. Wisotzky F, Denzig D (2012) Nitrateintrag in reduzierten Grundwasserleitern. WT 9:37–40Google Scholar
  69. Wisotzky F, Frentjen H (2005) Hydrogeologische Effizienzkontrolle einer Kooperation zwischen Wasser- und Landwirtschaft – Schüttensteiner Wald, Bocholt. – Unveröffentl. Bericht, Ruhr-Universität Bochum, Bochum, 45 SGoogle Scholar
  70. Wisotzky F, Von Kleinsorgen C (2014) Grundwasserchemie der kreidezeitlichen kalkigen Grundwasserleiter des Münsterlandes NRW. Korrespondenz Wasserwirtschaft (KW) 7:206–211Google Scholar
  71. Wohnlich S, Wisotzky F, Kramer M (2005) Hydrogeologische, bodenkundliche und hydrogeochemische Untersuchungen zur Nickelmobilität im Grundwasser im Einzugsgebiet einer Wassergewinnungsanlage im Bereich der Sennesande. – Unveröffentl. Bericht, Ruhr-Universität Bochum, Bochum 112 SGoogle Scholar
  72. Zhang Y-C, Slomp C, Broers HP, Bostick B, Passier HF, Boettcher ME, Omoregie EO, Lloyd JR, Polya DA, Van Cappellen P (2012) Isotopic and microbiological signatures of pyrite-driven denitrification in a sandy aquifer. Chem Geol 300:123–132, http://www.dhm.de/lemo/objekte/statistik/duenger/index.html.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2018

Authors and Affiliations

  • Frank Wisotzky
    • 1
  • Nils Cremer
    • 2
  • Stephan Lenk
    • 3
  1. 1.Fakultät für Geowissenschaften Angewandte Geologie/HydrogeologieRuhr-Universität BochumBochumDeutschland
  2. 2.ErftverbandBergheimDeutschland
  3. 3.ErftverbandBergheimDeutschland

Personalised recommendations