Advertisement

Grundlagen der Statistischen Physik

  • Peter van Dongen
Chapter

Zusammenfassung

Nachdem die Vielteilchensysteme im vorigen Kapitel hinsichtlich ihrer makroskopischen Eigenschaften untersucht wurden, widmen wir uns nun der mikroskopischen Begründung der Thermodynamik. Da die makroskopischen Eigenschaften der Materie letztlich durch ihre atomare Struktur und durch die Wechselwirkungen zwischen den Teilchen auf atomarer Skala bestimmt werden, kommt man nicht umhin, die Physik der Mikrowelt ernst zu nehmen und Vielteilchensysteme im Rahmen der Quantenmechanik zu untersuchen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PhysikUniversität MainzMainzDeutschland

Personalised recommendations