Interaktive Grafiken – Ein einfaches und effektives Mittel zur Vermittlung komplexer Zusammenhänge

Chapter

Zusammenfassung

Wenn ein Bild mehr als tausend Worte sagen kann, so bieten dynamische interaktive Grafiken ein noch größeres Potenzial. In der Lehre eignen sich diese insbesondere als einfaches und effektives Mittel zur Visualisierung und damit zur Vermittlung komplexer Sachverhalte.

Wir beschreiben hier zwei Möglichkeiten, wie sich solche interaktive Grafiken sehr einfach realisieren lassen. Beide Möglichkeiten sind technisch leicht umsetzbar und benötigen insbesondere keine weiteren Installationen in den Unterrichtsräumen. Sie sind somit geeignet, um in der Lehre verwendet werden zu können.

Anhand zweier Beispiele, die aus einer Lehrveranstaltung für Studierende der Humanmedizin übernommen wurden, demonstrieren wir, wie diese direkt in eine Lehrveranstaltung integriert bzw. aus dem bestehenden Unterrichtsmaterial heraus entwickelt wurden.

Weblinks

  1. R Shiny Applikationen Tutorial: http://shiny.rstudio.com/tutorial/
  2. Wolfram Demonstrations Project™: http://demonstrations.wolfram.com/

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Medizinische Biometrie und InformatikRuprecht-Karls-Universität HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations